2. Bundesliga Wetttipp: 1.FC Köln vs Hamburger SV

15.04.2019, 20:30 Uhr (deutsche Zeit) – Rhein Energie Stadion, Köln, Deutschland

 

Am 29. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt der 1.FC Köln, den Hamburger SV. Das Hinspiel gewann der HSV mit 1:0. Dieser Sieg ging auch vollkommen in Ordnung. Der HSV hatte die deutlich besseren Chancen und mehr Spielanteile, Köln wirkte etwas gehemmt. Es ist das Topspiel der 2. Bundesliga und kann sich für den 1.FC Köln als Entscheidungsspiel erweisen. Denn sollten sie gewinnen, haben sie 12 Punkte Vorsprung auf Union, bei nur noch 5 verbleibenden Spielen. Damit wäre der Aufstieg quasi perfekt. Für den HSV wird es nochmal eng, denn sowohl Union, als auch Paderborn, sind ihnen dicht auf den Fersen. Wer wird sich in diesem Topspiel durchsetzen?

 

 

 

1. FC Köln

Köln belegt mit 58 Punkten den 1. Platz in der 2. Bundesliga. Köln hat es sich als Ziel gesetzt, den Wiederaufstieg direkt in der ersten Saison zu erreichen. Mit einem Sieg gegen den HSV würde man den Aufstieg schon fast geschafft. Mit einem Torverhältnis von 74:35 hat man die mit Abstand beste Offensive der Liga. Defensiv ist man auch sehr solide, nur 3 Teams sind besser. Im eigenen Stadion ist man nicht so souverän wie erhofft und man holte 29 von möglichen 42 Punkten. Dabei schoss man jedoch überragende 44 Tore und somit 3 Treffer pro Spiel. Kassiert hat man dabei nur 18. Aus den letzten 5 Spielen gewann man 4 Partien. Gegen Ingolstadt, Bielefeld, Kiel und Heidenheim gewann man. Zuletzt gab es ein 4:4 gegen Duisburg, wobei man dieses Spiel ausklammern sollte. Kurz vor Beginn bekam der Vater von Trainer Markus Anfang, einen Herzinfarkt und musste wiederbelebt werden. Die Gedanken waren somit logischerweise nicht bei dem Spiel.

Toptorschütze ist Simon Terodde mit überragenden 28 Toren. Damit gehört er im Punkt Effektivität zu den besten Stürmern in Europa. Jhon Cardoba konnte auch schon 16 Tore beisteuern, Dominick Drexler immerhin schon  8 Treffer. Rückkehrer Anthony Modeste konnte auch schon 5 Tore erzielen. Offensiv hat man also enorme Qualitäten. Niklas Hauptmann und Matthias Lehmann fehlen verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: 3-1-4-2

Torwart: Horn

Abwehr: Czichos, Mere, Geis

Mittelfeld: Kainz, Höger, Drexler, Hector, Clemens

Sturm: Cordoba, Terodde

 

 

 

Hamburger SV

Hamburg belegt mit 51 Punkten den 2. Platz in der 2. Bundesliga. Mit einem Sieg würde man den Vorsprung auf die Verfolger Union und Paderborn wieder vergrößern. Mit einem Torverhältnis von 39:31 ist man Offensiv eher schwach und gehört zum Mittelfeld der Liga. Defensiv stellt man jedoch die zweitbeste Abwehr der Liga, nur Union ist stärker. Auswärts ist Hamburg ganz gut, bisher holte man immerhin 27 von 42 Punkten. Dabei schossen sie 22 Tore und kassierten nur 13. Aus den letzten 5 Ligaspielen holte man immerhin 7 Punkte, spielte jedoch nicht sonderlich gut. Man bezwang St.Pauli und Führt und gegen Bochum spielte man immerhin Unentschieden. Gegen Darmstadt und Magdeburg verlor man jedoch.

Toptorschütze ist Pierre Michel Lasogga mit 13 Toren, gefolgt von Khaled Narey mit 7 Toren, sowie Aaron Hunt mit 5 Treffern. Lewis Holtby und Bakary Jatta konnten immerhin auch schon je 4 Tore erzählen. Insgesamt stellt man mittlerweile immerhin 10 verschiedene Torschützen. Hee Chan Hwang, Stephan Ambrosius, Aaron Hunt, Jairo Samperio und Tatsuya Ito fehlen verletzt bzw aufgrund von Trainingsrückstand.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Pollersbeck

Abwehr: Santos, Drongelen, Bates, Sakai

Mittelfeld: Holtby, Mangala, Jatta, Narey, Öczan

Sturm: Lasogga

 

 

 

Tendenz

Köln ist für uns hier absoluter Favorit, im eigenen Stadion, mit der Möglichkeit den Aufstieg quasi perfekt zu machen, werden sie hochmotiviert sein. Auch nach dem Zwischenfall vor dem Duisburgspiel, werden die Spieler heute 110% geben, um ihren Trainer zu unterstützen und für seinen Vater einen Sieg zu holen. Hamburg hingegen verlor zuletzt erst gegen einen Abstiegskandidaten und das vor heimsicher Kulisse. In Form sind sie absolut nicht und spielerisch glänzen tut man bei weitem nicht. Wenige Spiele sind wirklich überzeugend, wie das Spiel gegen St.Pauli. Mit dieser Unbeständigkeit ist man wahrscheinlich zu schwach für das Oberhaus.

 

Tippempfehlung

Sieg 1.FC Köln – Quote 1,66 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kommentar hinterlassen