2. Bundesliga Wetttipp: 1.FC Union Berlin vs SSV Jahn Regensburg

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

12.04.2019, 18:30 Uhr (deutsche Zeit) – Alte Försterei, Berlin, Deutschland

 

Am 29. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt Union Berlin, den SSV Jahn Regensburg. Das Hinspiel in Regensburg endete mit 1:1. Das Unentschieden war ingesamt vollkommen in Ordnung, denn Regensburg verschoss einen Elfmeter und Union vergab zwei Großchancen. Union kann mit einem Sieg vorübergehend auf Platz 2 springen und der HSV muss gegen Köln ran, somit hat man die Chance den HSV zu verdrängen. Aber auch Regensburg kann sich mit einem Sieg bis auf 4 Punkte an Union ran rücken und somit die Aufstiegschancen wieder zum Leben erwecken. Wer wird sich hier durchsetzen?

 

 

 

Union Berlin

Union belegt aktuell mit 48 Punkten den 3. Platz der 2. Bundesliga. Mit einem Sieg kann man sich Platz 2 wieder zurückholen. Mit einem Torverhältnis von 43:26 ist man Offensiv gut aufgestellt und hat zudem auch noch die beste Abwehr der Liga. Im eigenen Stadion verlor man bisher erst ein einziges Spiel und holte 31 von 42 möglichen Punkten. Dabei schossen sie 27 Tore und kassierten nur 9, was überragend ist. Aus den letzten 5 Spielen holte man nur 7 Punkte, was eher solide ist. Gegen Heidenheim und Paderborn verlor man und gegen Dresden gab es nur einen Punkt. Gegen Kiel und Ingolstadt konnte man gewinnen.

Topscorer ist Sebastian Andersson mit 10 Toren, gefolgt von Sebastian Polter und Akaki Gogia mit jeweils 6 Treffern. Auch Joshua Mees und Grischa Prömel konnten bereits 4 Tore erzielen. Offensiv ist man sehr breit aufgestellt und hat viele Möglichkeiten sich Chancen zu kreieren. Fehlen wird den Berlinern niemand mehr, seit langem kann man wieder aus den Vollen schöpfen.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Gikiewicz

Abwehr: Trimmel, Friedrich, Hübner, Reichel

Mittelfeld: Prömel, Schmiedebach, Mees, Kroos, Gogia

Sturm: Andersson

 

 

 

SSV Jahn Regensburg

Regensburg belegt mit 41 Punkten den 8 Platz in der 2. Bundesliga. Mit einem Sieg könnte man sich immerhin wieder etwas an die Spitzengruppe ran kämpfen, auch wenn die Chancen auf den Aufstieg ingesamt eher klein sind. Mit einem Torverhältnis von 41:40 ist man sowohl Offensiv als auch Defensiv eher solide. Auswärts sind sie das drittbeste Team der Liga. Man holte 21 Punkte aus 14 Spielen. Dabei schoss man 26 Tore und kassierte 22 Treffer. Aus den letzten 5 Spielen holte man 8 Punkte. Man gewann gegen Bochum und Heidenheim. Gegen Darmstadt und Duisburg reichte es nur für einen Punkt. Gegen Greuther Fürth verlor man jedoch.

Die beiden Toptorschützen sind Marco Grüttner mit 11 Toren, gefolgt von mit 10 Toren und Hamid Al Ghaddioui mit 5 Toren. Auch Jann George konnte schon 5 Treffer erzielen. Offensiv hat man ein gutes Mittelmaß aus Breite und Topstürmern. Auch bei Regensburg fehlt kein Spieler verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-4-2

Torwart: Pentke

Abwehr: Saller, Nachreiner, Correia, Föhrenbach

Mittelfeld: Stolze, Thalhammer, Geipl, George

Sturm: Grüttner, Adamyan

 

 

 

Tendenz

Union geht als Favorit in dieses Spiel. Insbesondere im eigenen Stadion ist Union sehr stark, Defensiv sind sie selten zu knacken. Regensburg ist auswärts jedoch auch recht stark, weswegen wir ihnen einen Treffer zutrauen. Defensiv sind sie jedoch sehr anfällig und Union hat besonders in der Offensive viele Alternativen. Sie haben selbst auf der Bank enorm torgefährliche Spieler, die nochmal frischen Wind bringen können.

 

Tippempfehlung

Beide Teams treffen – Quote 1,66 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!