BBL: MHP Riesen Ludwigsburg vs Bayern München

Wettanalyse zu Ludwigsburg – München

Heute Abend empfangen die Ludwigsburger den Spitzenreiter aus München und stehen unter Zugzwang. Während die Bayern natürlich klarer Favorit sind und einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze ziehen, muss Ludwigsburg gewinnen, um im Playoff Rennen zu bleiben. Bayern München ist bereits sicher für die Post Season qualifiziert und hat nun auch keine Doppelbelastung mehr. Das Hinspiel Ende März konnten die Oberbayern zuhause deutlich mit 92-74 für sich entscheiden.

 

11.04.2019, 20:30 Uhr – MHP Arena, Ludwigsburg

 

Aktuelles von den Teams

MHP Riesen Ludwigsburg:

Für Ludwigsburg läuft es nicht gerade nach Plan in der Rückrunde. Nach dem Champions League aus gab es zuletzt nur einen Sieg aus den letzten fünf Spielen, wodurch man den Anschluss an die Playoff Ränge ein bisschen verloren hat. Mit einem Sieg gegen den Meister rechnen nur die wenigsten, denn im letzten Spiel mussten sich die Riesen zuhause mit 92-98 gegen ratiopharm Ulm geschlagen geben. Die Schwaben um Head Coach John Patrick haben keine Verletzungen zu beklagen.

Bayern München:

Der deutsche Meister hat das Aus in der Euroleague scheinbar sehr gut verkraftet und konnte die letzte drei Spiele in Serie gewinnen. Gegen die Fraport Skyliners taten sich die Münchner lange schwer, konnten das Spiel in der Overtime dann aber doch mit 91-87 zu ihren Gunsten entscheiden. Head Coach Dejan Radonjic hat ebenso wie sein gegenüber keine Spieler auf der Verletztenliste, sodass die Bayern mit voller Kapelle antreten können. Die letzten sechs direkten Duelle gingen alle an die Münchner.

 

Zahlen bitte

MHP Riesen Ludwigsburg: 

  • Rang 10 in der Bundesliga mit einer Bilanz von 12-14 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 83,9 | Gegenpunkte/Schnitt: 84,2
  • Last 10 Games: 3-7

Bayern München:

  • Rang 1 in der Bundesliga mit einer Bilanz von 24-2 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 87,8 | Gegenpunkte/Schnitt: 75,7
  • Last 10 Games: 6-4

 

Fazit und Wettempfehlung

Ich gehe von einem klaren Sieg der Bayern aus, obwohl ich einen harten Fight der Schwaben erwarte. Zuhause ist eine Sensation möglich und man wird versuchen, den Meister von Beginn an unter Druck zu setzen. Ludwigsburg muss ins Risiko gehen und München hat eine der besten Offensiven der Liga, weshalb ich ein recht punktereiches ersten Vierte erwarte.

 

  1. Viertel Über 40,5 Punkte – Quote 1,8 (Tipico)

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kommentar hinterlassen