Bundesliga Expertentipp FC Bayern München – Borussia Dortmund

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Samstag, 06.04.2019, 18:30 Uhr, Allianz Arena – 28. Spieltag

Am Samstag Abend findet das Top-Spiel der 1. Bundesliga statt, der FC Bayern München trifft auf Borussia Dortmund. Die Bayern haben den Heimvorteil, aber die Borussia hat aktuell zwei Punkte mehr auf dem Konto.

FC Bayern München
Die Mannschaft von Niko Kovac hat die Saison verhältnismäßig schwach begonnen. Erst gegen Ende der Hinrunde kam der FC Bayern München ins Rollen. Zwischenzeitlich lag man neun Punkte hinter der BVB und diese hat man innerhalb drei Spieltagen wieder aufgeholt. Die Tabellenführung wurde sogar vom FCB übernommen, aber am vergangenen Spieltag verlor man diese wieder. Das enttäuschende 1:1 gegen Freiburg reichte nicht aus, um die Tabellenführung zu halten. Nun sind die Bayern dazu angehalten, das Top-Spiel am Samstagabend zu gewinnen. Ansonsten bleibt man vorerst nur Zweiter.

Borussia Dortmund
Die Mannschaft von Lucien Favre spielt eine hervorragende Saison. Nach dem großen Umbruch hat in Dortmund keiner damit gerechnet, dass die Saison so gut läuft. Bis vor ein paar Wochen war man sogar noch in allen drei Wettbewerben vertreten. Allerdings verspielte die Borussia den DFB Pokal und die Champions League gegen Werder Bremen und Tottenham Hotspur. Zu dieser Zeit ist auch der komfortable Vorsprung auf Bayern rapide gesunken. Der BVB hat sich aber offensichtlich wieder gefangen und spielte zuletzt wieder besser. Wichtig ist, dass Kapitän Marco Reus wieder dabei sein wird. Er ist der wichtigste Mann auf dem Feld und kann solche Top-Spiele auch entscheiden. Dortmund will natürlich die Tabellenführung verteidigen und mindestens einen Punkt aus München mitnehmen.

Head to Head

Zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund gab es bislang 120 Duelle. Mit 57 Siegen, 32 Niederlagen und 32 Unentschieden liegen die Bayern vorne. Das Torverhältnis ist mit 150:228 zugunsten des Rekordmeisters. Vor dem 3:2 Erfolg des BVB im Hinspiel der laufenden Saison konnte Bayern viermal hintereinander gewinnen. Die letzten Aufeinandertreffen gingen immer sehr torreich aus.

Fazit

Man könnte meinen die Bayern sind aktuell stärker als die Borussia. Allerdings waren die letzten beiden Spiele gegen Freiburg und Heidenheim nicht unbedingt überzeugend. Zwar hat man den Heimvorteil, jedoch hatten die Bayern ein paar Tage weniger Pause. Borussia Dortmund hat die schlechte Phase wahrscheinlich überwunden und sind pünktlich zum Gipfeltreffen wieder da. Ob sie spielerisch mit den Bayern mithalten werden, wird sich zeigen. Zuzutrauen ist es ihnen aufjedenfall, dafür muss man nur das Hinspiel gesehen haben. Ich rechne auch diesmal wieder mit Toren auf beiden Seiten.

Wett Tipp

Expertentipp: Beide Teams treffen? Ja – Quote 1,55 (1xber)
Risiko-Tipp: Über 3,5 Tore – Quote 2,2 (1xbet)

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern
Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Thiago – James, Goretzka – Gnabry, Coman – Lewandowski

Dortmund
Bürki – M. Wolf, Akanji, Zagadou, Guerreiro – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Bruun Larsen – Paco Alcacer

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!