Bundesliga Expertentipp FC Bayern München – SV Werder Bremen

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Bundesliga Expertentipp FC Bayern München – SV Werder Bremen

Samstag, 20.04.2019, 15:30 Uhr, Allianz Arena – 30. Spieltag

Am Samstag will der FC Bayern München die Tabellenführung gegen den SV Werder Bremen verteidigen. Der Vorsprung zu Borussia Dortmund ist gering, aber auch Bremen hat noch ein Ziel vor den Augen.

FC Bayern München

Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac hat die Saison schlecht angefangen. Zwischenzeitlich lag man auf dem fünften Tabellenplatz und hatte einen zweistelligen Rückstand auf den Ersten. Mittlerweile haben die Bayern den BVB eingeholt und haben nun einen Zähler mehr auf dem Konto. Es sind aber noch einige Spieltage und es kommen keine leichten Gegner. Mit Bremen kommt ein aktuell starker Gegner in die Allianz Arena. Trotzdem wird Bayern womöglich das Spiel machen und auch zu Toren kommen. Jedoch müssen sie defensiv aufpassen, allein gegen Heidenheim haben sie vier Gegentore bekommen. Daheim lief es in der Bundesliga zuletzt gut und das stärkt dem Rekordmeister natürlich den Rücken.

SV Werder Bremen

Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt spielt eine wahnsinnig gute Rückrunde. Die Bremer sind im Jahr 2019 immernoch ungeschlagen, das können nicht viele Teams in Euro von sich behaupten. Es waren auch ein paar Unentschieden dabei, aber eben auch einige Siege. In der Bundesliga steht Werder mittlerweile mit 46 Punkten auf Rang sieben. Zur Champions League sind es noch sechs Punkte und zur Europa League nur noch ein Punkt Rückstand. Ziel ist jetzt natürlich das Erreichen der internationalen Plätze, zumindest die Europa League Qualifikation. Bremen hat fünf der letzten sechs Spiele gewonnen, nur in Gladbach gab es ein 1:1. Sie fahren also mit viel Selbstvertrauen nach München und dort traut man ihnen durchaus etwas zu.

Head to Head

Zwischen Bayern München und Werder Bremen gab es bislang 117 Partien. Die Gesamtbilanz ist natürlich pro Bayern, sie konnten 64 Spiele gewinnen. Neben 25 Unentschieden konnte Bremen immerhin 28 Duelle für sich entscheiden. Das Torverhältnis ist mit 134:238 ganz klar auf Seiten der Münchner. Im Schnitt fallen also sehr viele Tore, wenn Bayern und Bremen gegeneinander spielen.

Fazit

Der FC Bayern München steht unter Druck und muss definitiv siegen, um die Tabellenführung zu halten. Auf der anderen Seite benötigt Bremen die drei Punkte genauso, um an den internationalen Rängen dran zu bleiben. Natürlich ist Bayern zuhause in der Allianz Arena der Favorit. Allerdings spielt Bremen momentan wirklich stark und ist in der Rückrunde wie gesagt immernoch unbesiegt. Deshalb traue ich ihnen aufjedenfall was zu und sie werden in München treffen. Ich gehe hier generell von einer belebten und offensiven Partie aus, in der einige Tore fallen werden.

Wett Tipp

Expertentipp: Über 3,5 Tore – Quote 1,7 (1xbet)

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern
Ulreich – Kimmich, Süle, J. Boateng, Alaba – Javi Martinez, Thiago – Gnabry, T. Müller, Coman – Lewandowski

Bremen
Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson – Sahin – M. Eggestein, Klaassen – M. Kruse – Osako, Rashica

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!