Bundesliga Expertentipp FSV Mainz 05 – FC Bayern München

Bundesliga Expertentipp FSV Mainz 05 – FC Bayern München

Samstag, 27.10.2018, 15:30 Uhr, Opel Arena – 9. Spieltag

Am 9. Spieltag der Fußball Bundesliga gastiert der FC Bayern München in der Opel Arena beim FSV Mainz 05. Die Bayern konnten am vergangenen Spieltag nach vier sieglosen Partien endlich wieder gewinnen. Die Mainzer hingegen blieben weiterhin sieglos und warten nun schon seit fünf Spielen auf einen Dreier. Nun geht es gegen die Bayern, die wieder im Aufschwung sind.

FSV Mainz 05

Die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz ist gut in die Saison gestartet und hatte nach drei Spieltagen bereits sieben Punkte auf dem Konto. Seitdem konnten die Mainzer aber kein einziges Spiel mehr gewinnen und nichtmal ein Tor erzielen. Neben den zwei torlosen Remis gegen Wolfsburg und Berlin verlor Mainz gegen Leverkusen und Schalke mit 0:1. Am vergangenen Wochenende gab es dann die 0:4 Pleite gegen Gladbach. Der FSV hat also nur zwei Punkte aus den vergangenen fünf Partien geholt und ein Torverhältnis von 0:6. Immerhin ist es Fakt, dass Mainz diese Saison in der heimischen Opel Arena noch kein Spiel verloren hat. Jetzt empfängt man allerdings den FC Bayern München und es wird schwer gegen die Münchner zu bestehen. Ziel soll es sein, sich nicht abschießen zu lassen und wenn möglich einen Punkt zu ergattern. Dafür müssen die Mainzer aber deutlich besser spielen als zuletzt. Denn offensiv ist man absolut harmlos und dass man gegen Bayern die Null hält, ist unwahrscheinlich, auch wenn es gegen Hertha und Wolfsburg gelang. Den Vorteil gegenüber den Bayern hat Mainz darin, dass man sich zumindest die ganze Woche auf das Spiel vorbereiten kann.

FC Bayern München

Denn die Bayern haben vor dem nächsten Bundesliga Spiel gegen Mainz noch das Champions League Spiel am Dienstag gegen AEK Athen. Dennoch ist das Mainz Spiel natürlich genauso wichtig, weil man in der Liga aktuell mit 16 Punkten nur auf Platz vier steht. Man hat schon vier Zähler Rückstand auf den Tabellenführer Borussia Dortmund, und auch Bremen und Gladbach stehen vor den Bayern. Allerdings ist die Mannschaft nach dem 3:1 Sieg in Wolfsburg wieder im Aufschwung und will jetzt eine Serie starten. Zuvor blieb man vier Spiele ohne Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Dabei blieb der FCB sogar in zwei Spielen ohne eigenes Tor. Abgesehen von dem 0:2 in Berlin hat Bayern die letzten sieben Auswärtsspiele gewonnen und dabei insgesamt zwanzig Tore geschossen. In Mainz soll die Torejagd wieder beginnen und aufjedenfall ein Dreier geholt werden. Denn auswärts ist man zumindest aktuell das beste Team in der Bundesliga.

Head to Head

Zwischen dem FSV Mainz 05 und dem FC Bayern München gab es bereits 26 Spiele. Die Bilanz ist mit 19 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen eindeutig pro Bayern. Das Torverhältnis ist mit 68:27 Toren auch relativ deutlich für den FCB. Vergangene Saison gab es zwei klare Siege für den deutschen Rekordmeister. Daheim gewann man mit 4:0 und in Mainz dann mit 2:0. In den vergangenen 13 Duellen konnten die Bayern immer mindestens zwei Tore gegen den FSV schießen, das ist ein starker Wert.

Fazit

Der FSV Mainz 05 ist nach gutem Start in der Bundesliga unter die Räder gekommen und wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg, geschweige denn auf einen eigenen Treffer. Ausgerechnet jetzt geht es gegen den großen FC Bayern, der womöglich nach dem Erfolg in Wolfsburg wieder in die Spur gefunden hat. Die Bayern werden in Mainz aufjedenfall wieder alles geben, und aktuell sollte es gegen schwache und harmlose Mainzer kein Problem werden. Ich gehe hier von einem deutlichen Sieg der Münchner aus.

Wett Tipp

Expertentipp: Bayern Handicap -1,5 – Quote 1,8 (1xbet)

Risiko: Bayern Handicap -2,5 – Quote 2,75 (1xbet)

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!