Bundesliga Wett Tipp SC Freiburg vs. 1. FC Nürnberg

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: Sa. 18.05.2019 15:30 Uhr, 34. Spieltag – Bundesliga
Stadion: Schwarzwald-Stadion, Freiburg

Am letzten Bundesliga Spieltag kommt es zum bedeutungslosen Duell des SC Freiburg und Absteiger Nürnberg. Die Franken könnten mit einem Sieg noch den letzten Platz verlassen.

Analyse

Bei den Gastgebern ist die Luft draußen, nachdem man den Klassenerhalt bereits frühzeitig geschafft hatte. Seit dem 2:1 über die Hertha sind die Breisgauer in 8 Spielen ohne Sieg, zuletzt kassierte man sogar in Hannover eine verdiente 3:0 Niederlage. Haberer kehrt nach Gelb-Rot-Sperre zurück in die Startelf, fehlen werden Gulde, Kübler, Okoroji und Kleindienst.

Die Gäste stehen seit dem letzten Spieltag als Direktabsteiger fest, haben aber zumindest noch die Chance mit einem Sieg die rote Laterne an Hannover abzugeben. Letztendlich waren nur 3 Saisonsiege zu wenig um die Klasse zu halten. Seit 6 Spielen sind die Franken sieglos, holten aber ein achtbares 1:1 gegen die Bayern wie auch gegen Schalke. Ewerton, Matheus Pereira werden nicht fit und auch Petrak wird fehlen.

Fazit

Das Hinspiel gewannen die Freiburger in Nürnberg mit 1:0. In dieser nun bedeutungslosen Partie ist alles möglich, höchstwahrscheinlicher aber die Motivation der Freiburger sich vom eigenen Publikum mit einem Sieg zu verabschieden, daher für mich ein Heimsieg.

Wett Tipp

Heimsieg Freiburg — >  Quote 1,77 bei betway

Mögliche Aufstellungen

Freiburg
Schwolow – P. Stenzel, K. Schlotterbeck, Heintz, C. Günter – Abrashi, Höfler – Haberer, Grifo – Waldschmidt – Petersen

Nürnberg
Mathenia – Ro. Bauer, Margreitter, Mühl, Leibold – Erras – Behrens, Löwen – Misidjan, Kerk – Ishak

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kommentar hinterlassen