Bundesliga Wett Tipp Werder Bremen vs. Fortuna Düsseldorf

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Bundesliga Wett Tipp Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf

Anstoß: Fr. 07.12.2018 20:30 Uhr, 14. Spieltag – Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen

Den Auftakt zum 14. Spieltag in der Fußball Bundesliga bestreiten am Freitagabend Werder Bremen und der Aufsteiger aus Düsseldorf. Ob den Bremern nach langer Zeit endlich wieder einmal ein Dreier gelingt?

Analyse

Zweites Heimspiel hintereinander für die Bremer, nach den Bayern (1:2) kommt nun der Aufsteiger aus Düsseldorf und Bremen muss sich hinterfragen: Wohin geht die Reise? Anfangs sah es so aus als könnten die Nordlichter tatsächlich um die internationalen Plätze mitspielen, doch inzwischen ist nach fünf sieglosen Spielen Ernüchterung eingekehrt. 2:6 gegen Leverkusen, 1:2 in Mainz, 1:3 zuhause gegen Gladbach, ein 1:1 in Freiburg und wie schon angesprochen die 1:2 Niederlage gegen nicht in Bestform spielende Bayern. Es wäre mehr drinnen gewesen für die nur noch auf Platz 9 liegenden Bremer. Letztendlich war der schöne Kopfball von Ōsako zum 1:1 zu wenig. Für Bremen Coach Kohfeldt kommt es knüppeldick vor dem Freitagsspiel, denn es droht die komplette Abwehr auszufallen. Stamm-Innenverteidiger Niklas Moisander (Gelb-Rot-Sperre), Philipp Bargfrede sowie Milos Veljkovic (Faserriss im Hüftbeuger) fehlen definitiv. Angeschlagen und höchst fraglich sind zudem Ludwig Augustinsson, Claudio Pizarro und Yuya Osako.

Zweites Spiel in Folge auch für die Fortuna an einem Freitag. Nach den starken Auftritten gegen die Hertha (4:1) und bei den Bayern (3:3) ließ die Funkel-Elf auch gegen Mainz eine mehr als gute Leistung folgen, belohnten sich am Ende jedoch nicht. So muss man festhalten, dass die 0:1 Heimniederlage gegen die Mainzer eine der schmerzvollsten Niederlagen der Saison war. Damit rutschte die Fortuna auf den letzten Tabellenplatz zurück mit weiterhin 9 Punkten. Auswärts ist Düsseldorf noch ohne Sieg mit je 3 Unentschieden und Niederlagen. In Bremen muss Friedhelm Funkel auf die Verletzten Contento, Froese und Sobottka verzichten.

Direktvergleich

Von 22 Duellen im Weser-Stadion konnte Werder 13 gewinnen bei 7 Unentschieden und zwei Niederlagen. Die letzten Duelle liegen jedoch schon eine Weile zurück, in 2013 gewann Werder mit 2:1 wie auch 1997 mit 1:0. Den letzten Sieg Düsseldorfs gab es am 22. April 1977 (!) mit 2:0.

Fazit

Für die Wettanbieter geht Werder Bremen als Favorit in die Partie. So gibt es bei Sportingbet folgende Matchquoten: 1: 1.60 – X: 4.00 – 2: 5.00. Man sucht ja immer die Überraschung des Spieltags. Es könnte durchaus sein, dass es diese bereits am Freitag gibt. Bremen hat einen Negativlauf trotz guter Leistung gegen die Bayern aber hat einige Ausfälle zu beklagen für den Freitag. Düsseldorf dagegen mit einem Hoch, trotz der Niederlage gegen Mainz. Die Funkel-Elf kann wieder auf Konter setzen wie in München und ich denke hier muss man etwas wagen und auf Risiko spielen, auch wenn es natürlich Spekulation ist.

Wett Tipp

Doppelte Chance 2/X — > Quote 2.25 bei Sportingbet
Auswärtssieg Düsseldorf — > Quote 5.00 bei Sportingbet

Mögliche Aufstellungen

Bremen
Pavlenka – Gebre Selassie, S. Langkamp, Friedl, Augustinsson – Sahin – M. Eggestein, Klaassen – Harnik, J. Eggestein – M. Kruse

Düsseldorf
Rensing – Bormuth, Ayhan, M. Kaminski – J. Zimmer, Bodzek, M. Zimmermann, Gießelmann – O. Fink – Lukebakio, Hennings

Jetzt kostenloser VIP werden!

Kommentar hinterlassen