Bundesliga Wetttipp: FC Schalke 04 vs TSG Hoffenheim

20.04.2019, 20:30 Uhr (deutsche Zeit) – Veltins Arena, Gelsenkirchen, Deutschland

 

Am 30. Spieltag der Fussball Bundesliga empfängt der FC Schalke 04, die TSG Hoffenheim. Das Hinspiel endete mit 1:1, wobei das für die Gelsenkirchener etwas schmeichelhaft war. Hoffenheim war das klar bessere Team und hätte einen Sieg sicherlich verdient gehabt. Sie hatten deutlich mehr vom Spiel und vergaben einige Großchancen. Schalke hingegen war besonders Offensiv extrem harmlos, wie schon die ganze Saison über. Schalke scheint vor dem Abstieg sicher, für Hoffenheim hingegen geht es noch um Europa. Wer wird sich hier durchsetzen?

 

 

 

FC Schalke 04

Schalke belegt mit 27 Punkten den 15.Platz in der Bundesliga. Man hat mittlerweile 6 Punkte  Vorsprung auf Stuttgart, was sie etwas aufatmen lässt, jedoch sind noch 15 Punkte zu vergeben. Insgesamt gehört man mit 30:47 Toren, zu den schwächsten Offensiven der Liga, nur wenige Teams sind schwächer. Mit 47 Gegentreffern steht man solide. Schalke ist das zweitschwächste Heimteam der Liga mit gerade mal 13 Punkten. 8 Spiele verlor man bereits. Dabei schoss man lediglich 14 Tore und kassierte 23. Aus den letzten 5 Bundesligaspielen konnte man nur einen Sieg holen. Zuletzt bezwang man Hannover äußerst glücklich mit 1:0 ohne wirklich zu glänzen. Gegen Nürnberg holte man einen Punkt. Frankfurt, Bremen und Leipzig unterlag man.

Toptorschützen sind Breel Embolo und Daniel Caligiuri mit je 4 Toren, gefolgt von Steven Skrzybski und Nabil Bentaleb mit jeweils 3 Treffern. Ahmed Kutucu, Guido Burgstaller, Suat Serdar und Mark Uth trafen immerhin schon doppelt. Offensiv ist man extrem harmlos. Weston McKennie, Alessandro Schöpf und Mark Uth fehlen verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: 5-3-2

Torwart: Nübel

Abwehr: Caliguiri, Stambouli, Sane, Nastasic, Oczipka

Mittelfeld: Mascarell, Bentaleb, McKennie

Sturm: Burgstaller, Embolo

 

 

 

TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim belegt mit 47 Punkten den 6. Platz der Bundesliga. Mit einem Sieg würde man auf Platz 6 verteidigen, mit dem man sich für die Europa League qualifizieren würde. Mit 60 Toren zählt man Offensiv zu den besten Teams der Liga, nur Bayern und Dortmund trafen häufiger. Defensiv ist man mit 39 Gegentoren jedoch schon eher anfällig. Auswärts holten sie aus 14 Spielen 21 Punkte. Dabei verloren sie nur 3 Spiele. Im eigenen Stadion schossen sie bereits 33 Tore, kassierten aber auch 24. Aus den letzten 5 Spielen holten sie starke 13 Punkte. Man gewann gegen Nürnberg, Leverkusen, Augsburg und Hertha. Gegen Stuttgart gab es nur ein Unentschieden.

Tpotorschütze ist Andrej Kramaric mit 15 Toren, gefolgt von Isak Belfodil mit 13 Toren. Joelinton konnte schon 7 Treffer erzielen und auch Reiss Nelson traf bereits 7 mal. Kerem Demirbag und Adam Szalai trafen bereits je 4 Mal. Offensiv ist man also recht breit aufgestellt. Dennis Geiger, Lukas Rupp undRobin Hack fehlen allesamt verletzt. .

Voraussichtliche Aufstellung: 4-3-1-2

Torwart: Baumann

Abwehr: Schulz, Hübner, Vogt, Kaderabek

Mittelfeld: Demribay, Grillitsch, Amiri, Kramaric

Sturm: Joelinton, Belfodil

 

 

 

Tendenz

Hoffenheim geht als Favorit in dieses Spiel, denn Schalke überzeugte eigentlich in keinem Spiel in der laufenden Saison. Leistungstechnisch sind sie mit das schwächste der Liga. Dennoch scheinen sie sich gerettet zu haben, denn 6 Punkte sollten sie nicht mehr verspielen. Hoffenheim muss weiter punkten und darf nicht federn lassen, denn sie wollen nach Europa. Offensiv haben sie enorm viel zu bieten, wir erwarten hier ca 2 Treffer der Sinsheimer. Schalke hingegen wird hier maximal ein Tor erzielen, denn wer sorgt in ihrem Tema schon groß für Gefahr.

 

Tippempfehlung

H2H Hoffenheim – Quote 1,46 (bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!