Bundesliga Wetttipp: Schalke 04 vs VfB Stuttgart

18.05.2019, 15:30 Uhr (deutsche Zeit) – Veltins Arena, Gelsenkirchen, Deutschland

 

Am letzten Spieltag der Fussball Bundesliga empfängt Schalke 04, den VfB Stuttgart. Das Hinspiel zwischen den beiden Teams endete mit 3:1 für Schalke 04, in Stuttgart. Wirklich verdient war dieser Sieg jedoch nicht, denn es war ein Spiel auf Augenhöhe und auch hier siegte mehr oder weniger einfach nur das Glück. Für beide Teams geht es in der laufenden Saison um nichts mehr und dennoch hat das Spiel Bedeutung. Wer wird sich hier durchsetzen?

 

 

 

FC Schalke 04

Schalke belegt mit 32 Punkten den 15.Platz in der Bundesliga. Man hat den Abstieg verhindert und somit geht es für sie in diesem Spiel um nichts mehr. Insgesamt gehört man mit 37:55 Toren, zu den schwächsten Offensiven der Liga, nur wenige Teams sind schwächer. Mit 55 Gegentreffern steht man eher mittelmäßig dar. Schalke ist das schwächste Heimteam der Liga mit gerade mal 14 Punkten. 10 Spiele verlor man bereits. Dabei schoss man lediglich 16 Tore und kassierte 28. Aus den letzten 5 Bundesligaspielen konnte man nur einen Sieg holen. Zuletzt bezwang man im Revierderby den BVB, insgesamt mit 2 rotem Karten für Dortmund und einem fragwürdigen Elfmeter jedoch eher glücklich. Gegen Nürnberg, Augsburg und zuletzt gegen Leverkusen holten sie einen Punkt. Lediglich gegen Hoffenheim verloren sie.

Toptorschütze ist Daniel Caliguiri mit gerade mal 7 Toren und das als rechter Verteidiger. 4 Treffer davon waren vom Elfmeterpunkt. Breel Embolo ist mit 5 Toren der zweitbeste Torschütze, gefolgt von Guido Burgstaller mit 4 Toren und Nabil Bentaleb und Steven Skrzybski mit jeweils 3 Treffern. Mark Uth, Alessandro Schöpf, Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl fehlen allesamt verletzt. Steven Skrzybski ist für heute fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: 5-3-2

Torwart: Nübel

Abwehr: Caliguiri, Stambouli, Sane, Nastasic, Oczipka

Mittelfeld: Mascarell, Serdar, McKennie

Sturm: Burgstaller, Embolo

 

 

 

VfB Stuttgart

Stuttgart belegt mit 27 Punkten den 16. Platz in der 1. Bundesliga. Den Relegationsplatz hat man sich schon gesichert, nun wartet stand jetzt Union Berlin. Stuttgart stellt mit 32 Toren eine der schwächsten Offensiven der Bundesliga und auch Defensiv ist man mit 70 Gegentoren die schwächste Mannschaft der Liga. Auswärts konnte Stuttgart erst 5 Punkte holen und somit erst ein Spiel gewinnen. Dabei schossen sie nur 10 Tore und kassierten 43. Aus den letzten 5 Spielen holte man 6 Punkte. Man gewann gegen Gladbach und Wolfsburg. Gegen Leverkusen, Augsburg und Hertha musste man sich geschlagen geben.

Toptorschütze ist Mario Gomez mit 7 Toren, gefolgt von Steven Zuber und Anastasios Donis mit je 5 Toren. Ozan Tabak traf immerhin schon drei mal und Emiliano Insua, Marc Oliver Kempf, Daniel Didavi, Gonzalo Castro und Nicolas Gonzalez konnten schon doppelt treffen. Steven Zuber, Pablo Maffo, Andreas Beck und Santiago Ascacibar fehlen aufgrund von Verletzungen bzw. letzterer ist gesperrt. Erik Thommy ist noch fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Zieler

Abwehr: Sosa, Kempf, Kabak, Pavard

Mittelfeld: Gentner, Castro, Didavi, Akolo, Gonzalez

Sturm: Gomez

 

 

 

Tendenz

Schalke geht aufgrund der schwachen Auswärtsbilanz von Stuttgart als Favorit in dieses Spiel. Wir sehen das jedoch etwas anders, denn Schalke ist im eigenen Stadion auch nicht wirklich stark. Zudem muss Stuttgart das Level für das Relegationsspiele hochhalten, weswegen wir sie heute recht stark erwarten. Aus diesem Grund gehen wir von Toren auf beiden Seiten aus. Da es um nicht mehr viel geht, können beide Teams auch mutig spielen.

 

Tippempfehlung

Beide Teams treffen – Quote 1,57 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!