Bundesliga Wetttipp: VfL Wolfsburg vs FC Augsburg

18.05.2019, 15:30 Uhr (deutsche Zeit) – Volkswagen Arena, Wolfsburg, Deutschland

 

Am letzten Spieltag der Fussball Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg, den FC Augsburg. Das Hinspiel gewannen die Wölfe mit 3:2 in einem spannenden Spiel. Insgesamt ging der Sieg aber vollkommen in Ordnung, denn Wolfsburg war schon das stärkere Team. Heute geht es für sie um alles oder nichts, Europa League oder normaler Bundesligaalltag. Für Augsburg hingegen geht es um nicht mehr, sie hängen im hinteren Mittelfeld fest. Wer wird sich hier durchsetzen?

 

 

 

VFL Wolfsburg

Wolfsburg belegt mit 52 Punkten den 7. Platz und steht somit nicht auf einem Euro League Platz. Bisher konnte man die Ziele beibehalten und fokussiert sich auf das Erreichen der Europa League. Mit einem Sieg kann man die Europa League fix machen. Mit einem Torverhältnis von 54:49 ist man Offensiv recht solide, Defensiv jedoch etwas wacklig. Im eigenen Stadion konnte man mit 26 Punkten aus 16 Spielen noch nicht wirklich überzeugen. Dabei schoss man zwar 28 Tore, kassierte aber auch 22. Aus den letzten 5 Spielen holten sie immerhin 7 Punkte. Sie verloren nur gegen RB Leipzig und zuletzt gegen Stuttgart. Gegen Frankfurt erkämpften sie sich einen Punkt. Hannover und Hoffenheim konnten sie bezwingen.

Toptorschütze ist Wout Weghorst mit 14 Toren, gefolgt von Admir Mehmedi mit 6 Treffern und Daniel Ginczek, sowie Renato Steffen mit je 5 Treffern. Jerome Roussilon traf immerhin schon 3 mal, genauso wie John Anthony Brooks. Sechs weitere Spieler trafen bereits doppelt. Offensiv ist man somit recht solide und durchaus flexibel.  Ignacio Camacho, Koen Casteels und John Brooks fehlen verletzt. Zudem ist Joshua Guilavogui gesperrt.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-3-1-2

Torwart: Pervan

Abwehr: Roussilon, Knoche, Tisserand, William

Mittelfeld: Arnold, Gerhardt, Guilavogui, Mehmedi

Sturm: Weghorst, Ginczek

 

 

 

FC Augsburg

Augsburg belegt mit 32 Punkten den 14. Platz in der Bundesliga. Der Nichtabstieg ist besiegelt. Mit einem Torverhältnis von 50:63 ist man Offensiv sehr solide, Defensiv jedoch recht schwach. Auswärts holten sie erst 13 Punkte, dabei schossen sie nur 16 Tore und kassierten 30 Treffer. Erst 3 Spiele gewannen sie in fremden Stadien und verloren 9. Nur wenige Teams sind schwächer. Aus den letzten 5 Ligaspielen konnte man immerhin 2 Spiele gewinnen. Man bezwang Frankfurt und Stuttgart. Gegen Leverkusen und Hertha verloren sie. Zudem gab es einen Punkt gegen S04.

Toptorschütze ist Alfred Finnbogason mit 10 Toren, gefolgt von Michael Gregoritsch mit 6 Toren und Dong Won Ji, Philipp Max, Rani Khedira, Andre Hahn und Marco Richter mit je 4 Treffern. Sergio Cordova und Jonathan Schmid konnten immerhin schon je 3 Treffer erzielen. Felix Götze, Fabian Giefer, Alfred Finnbogason, Sergio Cordova und Raphael Framberger fehlen verletzt. Zudem sind Jan Moravek und Fredrik Jensen fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Kobel

Abwehr: Stafylidis, Danso, Gouweleeuw, Schmid

Mittelfeld: Baier, Khedira, Hahn, Max, Gregoritsch

Sturm: Richter

 

 

 

Tendenz

Wolfsburg muss dieses Spiel gewinnen, der Druck ist hoch, doch Augsburg ist besonders auswärts auf jeden Fall zu schlagen. Mit dem Fans im Rücken sollten die Wölfe alles dafür geben um noch nach Europa zu kommen. Augsburg hingegen kassierte zuletzt sogar gegen Hertha 4 Tore und hat zudem keine wirkliche Motivation mehr volle 100% zu geben.

 

Tippempfehlung

Sieg Wolfsburg – Quote 1,55 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!