Champions League Wetttipp: Manchester City vs Tottenham Hotspurs

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

17.04.2019, 21:00 Uhr (deutsche Zeit) – Etihad Stadium, Manchester, England

 

Im Viertelfinalrückspiel der Champions League empfängt Manchester City, die Tottenham Hotspurs. Das Hinspiel ging überraschend mit 1:0 für die Spurs aus. Manchester City blieb über weite Strecken blass und erspielte sich kaum Torchancen, was untypisch für sie ist. Guardiola wird sicherlich nicht zufrieden sein und in diesem Spiel deutlich mehr erwarten. Tottenham steht vor einer schweren Aufgabe und wird sicherlich probieren tief zu stehen und dann hier und da einen Konter zu setzen. Das ausscheiden aus der Champions League wäre für City sicherlich schwerwiegend, denn trotzdem man die Liga beherrscht, scheitert man immer wieder in diesem Wettbewerb. Kann City dieses Spiel noch drehen oder scheiden sie erneut aus?

 

 

 

Manchester City

Manchester City belegt mit 83 Punkten den 2.Platz in der Premier League. Mittlerweile konnte man Liverpool hinter sich lassen und hat nun alle Zügel in der Hand bzw hat man zwar zwei Punkte weniger, doch auch ein Spiel weniger. Mit einem Torverhältnis von 86:22 stellen sie die mit Abstand beste Offensive der Liga. Defensiv ist auch nur Liverpool besser als sie. Aus den letzten 16 Spielen, gab es 15 Siege, nur das Hinspiel gegen die Spurs verloren sie. In der CL Gruppenphase setzte man sich als Gruppenerster durch, wobei man vor allem gegen Lyon Schwierigkeiten hatte. Gegen Schalke setze man sich mehr als souverän durch und gewann insgesamt mit 10:2.

Toptorschützen in der CL Sergio Agüero mit 5 Toren, gefolgt von Gabriel Jesus und Leroy Sane mit 4 Treffern. Bernardo Silva, Raheem Sterling und David Silva mit je 3 Treffern sind ebenfalls brandgefährlich. Mit nun 26 Toren sind sie auch in der CL eines der besten Offensivteams. Fehlen werden nur Oleksandr Zinchenko und Ersatztorwart Bravo. Hinter Fernandinho steht noch ein Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-3-3

Torwart: Ederson

Abwehr: Walker, Stones, Laporte, Delph

Mittelfeld: David Silva, Gündogan, DeBruyne

Sturm: Sané, Agüero, Sterling

 

 

 

Tottenham Hotspurs

Tottenham spielt bislang eine super Saison. Mit 67 Punkten belegt man aktuell den 3. Platz. Mittlerweile ist die Champions League wieder deutlich in Gefahr. Manchester United, Arsenal und Chelsea sind dicht hinter ihnen. Tottenham spielte in der laufenden Saison erst ein Spiel Unentschieden, man gewann 22 Spiele und verlor 10 mal. Mit 64 Toren stellt man eine gute Offensive und mit 34 Gegentoren eine recht solide Abwehr.Auswärts verlor man 6 von 17 Spielen, die restlichen konnte man aber gewinnen. Dabei schossen sie 31 Tore, kassierten aber auch 21. Aus den letzten 8 Spielen gewannen sie nur 4 Spiele. Gegen Chelsea, Southampton und Liverpool unterlag man zuletzt. Man gewann nur gegen Dortmund, Crystal Palace, Huddersfield und eben das Hinspiel gegen City. Gegen Arsenal gab es immerhin einen Punkt. In der Gruppenphase setzte man sich knapp vor Inter Mailand als Gruppenzweiter durch. Wirklich überzeugen konnte man dabei nicht. Im Achtelfinale glänzte man ebenfalls nicht, war nur gnadenlos effektiv und hatte Defensiv enorm viel Glück.

Toptorschütze ist Harry Kane mit 5 Toren, gefolgt von Christian Eriksen. Heung-Min Son und Lucas Moura mit je 2 Treffern. Auch Erik Lamela, Fernando Llorente und Jan Verthongen konnten immerhin schon einen Treffer erzielen. Offensiv ist man somit gut aufgestellt und flexibel. Erik Dier, Harry Kane, Eric Lamela und Vincent Janssen fehlen verletzt. Auch Dele Alli ist noch fraglich, sollte aber spielen können.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Lloris

Abwehr: Rose, Vertonghen, Alderweireld, Trippier

Mittelfeld: Winks, Sissoko, Son, Alli, Eriksen

Sturm: Moura

 

 

 

Tendenz

City geht hier als klarer Favorit in dieses Spiel. Zwei mal werden sie nicht torlos bleiben, dafür sind sie zu stark. Nach dem Hinspiel wird Guardiola ihnen Feuer gemacht haben. Offensiv kann man von Tottenham wenige erwarten. Ein echter Stoßstürmer fehlt, der Bälle fest macht. Sie werden hauptsächlich über Konter kommen und versuchen, die Null zu halten. City brauch jedoch nur einen genialen Moment, um das Hinspiel vergessen zu machen. Besonders Offensiv haben sie die Qual der Wahl und können von der Bank nochmal extrem viel Qualität bringen. Wie wahrscheinlich kein anderes Team der Welt.

 

Tippempfehlung

Manchester City qualifiziert sich – Quote 1,66 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kommentar hinterlassen