Championship Wetttipp: Leeds United vs West Brom Albion

01.03.2019, 20:45 Uhr (deutsche Zeit) – Elland Road, Leeds, England

 

Am 35. Spieltag der Championship empfängt Leeds United, West Brom Albion. Das Hinspiel zwischen diesen beiden Teams endete mit 4:1 für West Brom. Das sieht deutlich aus, aber wer das Spiel gesehen hat, der weiss, dass Leeds 72% Ballbesitz hatte und bei Albion fast jeder Schuss auf das Tor auch drin war. Hier spielte Leeds deutlich besser, als man es vermuten lässt. Beide Teams kämpfen um den Aufstieg und sind direkte Tabellennachbarn. Es ist das Spitzenspiel des Spieltages in der Championship. Wer wird sich durchsetzen?

 

 

Leeds United

Kommen wir zum Tabellendritten aus Leeds. Mit 64 Punkten aus 34 Spielen steht man verdient so weit oben. Mittlerweile hat man wieder 13 Punkte Vorsprung auf Platz 7. Ihre aktuelle Form ist nach wie vor etwas unkonstant und so holten sie nur 7 Punkte aus den letzten 5 Spielen. Gegen Swansea und Derby Bolton feierte man jeweils einen Sieg und gegen Middlesborough kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Gegen Norwich und zuletzt gegen QPR musste man sich geschlagen geben. Mit 55 Toren gehören sie zu den Topoffensiven der Liga und mit 38 Gegentoren steht man Defensiv recht solide.

Toptorschütze ist Kemar Roofe mit starken 14 Toren, gefolgt von Pablo Hernandez und Mateusz Klich mit je 7 Toren. Verletzt sind Stuart Dallas und Eunan O´Kane. Somit sind alle Stammspieler einsatzbereit. Im Winter konnte man zudem noch einen echten klasse Keeper mit Kasilla verpflichten.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Casilla

Abwehr: Alioski, Jansson, Cooper, Ayling

Mittelfeld: Forshaw, Harrison, Hernandez, Klich, Roberts

Sturm: Roofe

 

 

West Brom Albion

West Brom belegt mit 60 Punkten den 4. Platz in der Championship. Gewinnt man das Spiel ist man nur noch 3 Punkte hinter dem Tabellenführer aus Norwich. Mit 67 Toren stellt man die zweitstärkste Offensive der Liga, nur Norwich ist aktuell besser. Defensiv gehören die zu den schwächsten der Topteams, 43 mal zappelte der Ball schon im eigenen Netz. West Brom ist das stärkste Auswärtsteam der gesamten Liga und konnte aus 17 Spielen stolze 33 Punkte holen. Auswärts erzielten sie schon 30 Treffer und kassierten nur 19. In 14 von 16 Auswärtsspielen traf man. Aus den letzten 5 Spielen holte man 3 Siege und ein Unentschieden, nur gegen Sheffield United verlor man.

Toptorschütze ist Jay Rodriguez mit 17 Toren, dicht gefolgt von Dwight Gayle mit 16 Treffern. Auch Harvey Barnes konnte schon 9 Treffer erzielen und das mit erst 21 Jahren. Offensiv werden sie sicherlich auch heute erfolgreich sein, da die Abwehr von Leeds nicht gerade sattelfest ist. Jake Livermore fehlt aufgrund einer Rotsperre für das heutige Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-3-3

Torwart: Johnstone

Abwehr: Gibbs, Hegazy, Dawson, Holgate

Mittelfeld: Barry, Livermore, Harper

Sturm: Murphy, Rodriguez, Gayle

 

Tendenz

Wir erwarten hier ein extrem spannendes, denn hier treffen zwei herausragende Offensiven aufeinander und zudem sind die Abwehrreihen beider Teams nicht wirklich die Besten. Leeds ist zu Hause unheimlich stark, sie sind nicht umsonst das heimstärkste Team der Liga. Hier ist Spannung vorprogrammiert, Topheimmannschaft trifft auf Topauswärtsmmanschaft. Wir können uns nicht vorstellen, dass hier wenige Tore fallen werden und verstehen die Quoten der Buchmacher somit überhaupt nicht. Kein wichtiger Stürmer fehlt oder sonst etwas spricht gegen Tore. Lediglich der Fakt, dass beide Teams zuletzt kein Tor erzielten und jeweils 1:o verloren, aber wenn die Buchmacher die Quote daran festmachen ist das sicherlich ein dicker Patzer. West Brom darf vor der Partie gegen Sheffield 8 mal in 4 Spielen und auch Leeds konnte 6 Treffer in den 4 vorangegangenen Spieler erzielen. Hier empfehlen wir die Risikowette, natürlich ohne Garantie, aber die Quote hat Value.

 

Tippempfehlung

Beide Teams treffen – Quote 1,66 (Bet365)

Risiko

Beide Teams treffen und über 2,5 Tore – Quote 2,20 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!