Championship Wetttipp: Norwich City vs Hull City

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

13.03.2019, 20:45 Uhr (deutsche Zeit) – Carrow Road, Norwich, England

 

Am 37. Spieltag in der Championship empfängt Norwich City, Hull City. Das Hinspiel endete mit einem torlosen Unentschieden. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel, mit leichten Vorteilen für Norwich, da sie schon deutlich mehr den Ball hatten als ihr Gegner. Norwich will sicherlich die Tabellenspitze verteidgen, Leeds legt jedoch vor und kann auf Rang 1 springen. Aber auch Sheffield kann bis auf einen Punkt an sie ran rücken. Hull hingegen hofft noch auf die Playoffs, denn aktuell muss man nur 5 Punkte aufholen. Wer wird sich in diesem Duell durchsetzen?

 

 

 

Norwich City

Norwich belegt mit 72 Punkten den 1. Platz in der Championship. Mit einem Torverhältnis von 72:45 ist man Offensiv das beste Team der Liga, Defensiv ist man jedoch eher etwas schwach. Im eigenen Stadion holte man aus 18 Spielen 38 Punkte und verlor erst 4 Spiele und gewann 12. Dabei schoss man 38 Tore, kassierte aber auch 27. Aus den letzten 5 Spielen holten sie 12 Punkte. Man verlor nur gegen Preston North End. Gegen Bolton, Bristol, Millwall und Swansea gewann man. Dabei gelangen ihnen 12 Treffer und man musst 6 hinnehmen.

Toptorschütze ist Teemu Pukki mit 24 Toren, gefolgt von Mario Vrancic mit 7 Toren. Onel Hernandez und Jordan Rhodes konnten jeweils schon 6 Tore erzielen. Emiliano Buendia und Marco Stiepermann trafen immerhin schon jeweils 5 Mal. Norwich hat die perfekte Balance in der Offensive. Man hat einen Superstürmer und zudem noch eine breite Restoffensive. Bei ihnen fehlt niemand verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Krul

Abwehr: Aarons, Zimmermann, Godfrey, Lewis

Mittelfeld: Tybull, McLean, Hernandez, Stiepermann, Buendia

Sturm: Pukki

 

 

Hull City

Hull belegt mit 50 Punkten den 12. Platz in der Championship. Offensiv ist man mit 50 Toren gut unterwegs, mit 51 Gegentoren Defensiv jedoch eher schwach. Auswärts konnten sie erst 19 Punkte holen und gewann nur 5 Spiele. Dabei schossen sie 21 Tore, kassierten jedoch auch 35. Aus den letzten 5 Spielen konnte man immerhin 7 Punkte holen. Man verlor gegen Brentford undNottingham. Gewinnen konnte man gegen Millwall und gegen Birmingham. Gegen Rotherham reichte es nur für einen Punkt.

Toprscorer ist Jarrod Bowen mit 19 Toren, gefolgt von Fraizer Campbell mit 11 Toren. Auch Jackson Irvine und Kamil Grosicki haben jeweils schon 5 Treffer erzielt. Verletzt ist nur Angus MacDonald, sonst kann man aus den Vollen schöpfen.

Voraussichtliche Aufstellung: 4-4-1-1

Torwart: Marshall

Abwehr: Kane, de Wijs, Burke, Lichaj

Mittelfeld: Grosicki, Irvine, Henriksen, Bowen

Sturm: Ewandro, Campbell

 

 

Tendenz

Für uns kann es in diesem Spiel nur einen Sieger geben und das ist Norwich. Sie sind super in Form und gewannen 7 ihrer letzten 10 Spiele. Man lässt fast nur gegen die anderen Topteams Punkte liegen und Hull gehört da sicherlich nicht unbedingt dazu. Sie spielen zwar eine gute Saison, doch können gegen die echten Gegner oftmals nichts mit nach Hause nehmen. Aus den letzten 10 Spielen konnte man nur 4 Spiele gewinnen. Auswärts ist man eher schwach, was man zuletzt auch gegen Nottingham gesehen hat.

 

Tippempfehlung

Sieg Norwich City – Quote 1,60 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!