Copa del Rey Wett Tipp FC Barcelona vs. Real Madrid

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Copa del Rey Wett Tipp FC Barcelona – Real Madrid

Anstoß: Mi. 06.02.2019 21:00 Uhr, Halbfinale – Copa del Rey
Stadion: Camp Nou, Barcelona

Im spanischen Pokal-Halbfinale kommt es zum „El Classico“ Teil 1 zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. Wer von den beiden Giganten kann sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeiten?

Analyse

In der Liga trennen beide Teams 8 Punkte, man kann schon sagen Welten liegen zwischen den beiden Giganten. Die Generalprobe wäre für Barca fast danebengegangen. Nach 8 Siegen in Folge in La Liga standen die Katalanen zuhause gegen Valencia überraschend vor einer Niederlage, bis Lionel Messi kam und den Titelverteidiger rettete. Bis zur 29. Minute stand es 0:2, doch mit einem Doppelpack egalisierte Messi noch das Spiel und der FC Barcelona bleibt auch im 9. La Liga Spiel weiter ungeschlagen. Im Pokal hatten die Katalanen ihre Probleme, vor allem in den Auswärtsspielen der vergangenen beiden Runden. Im Achtelfinale verlor man 1:2 in Levante und im Viertelfinale mit 0:2 in Sevilla. Die Heimstärke machte aber den Unterschied. 3:0 gegen Levante und ein 6:1 Kantersieg gegen den FC Sevilla sicherten Barca den folgenden „El Classico“

Eine Berg- und Talfahrt liefert Real Madrid in dieser Saison ab wobei die derzeitigen Vorzeichen eher auf Bergfahrt stehen. Die letzten 4 La Liga Spiele konnten die Königlichen gewinnen, so auch das Topspiel am Wochenende gegen Alaves mit 3:0. Wieder einmal herausragend präsentierte sich der Franzose Karim Benzema, der im 4. Spiel in Folge traf und auch gegen Alaves Real auf die Erfolgsspur brachte. Im Pokal bekamen es die Königlichen in den beiden vorhergehenden Runden mit Leganes und Girona zu tun. Nach einem 3:0 im Hinspiel verlor Real in Leganes mit 0:1 nach einer lustlosen Vorstellung. Gegen Girona konnten beide Spiele gewonnen werden (4:2 H, 1:3 A)

Direktvergleich

Sehr ungern werden sich die Madrilenen an das La Liga Spiel im Camp Nou erinnern, denn mit 1:5 gab es eine empfindliche Abfuhr und es war die große Show des Luis Suárez, der gleich 3 Tore erzielte und mehr oder weniger das Ende vom ehemaligen Real Coach Lopetegui einleitete. Für die Königlichen war es übrigens eine von weiteren 15 Niederlagen in 35 Spielen im Camp Nou. 15 davon gewann Barca bei 10 Unentschieden.

Letzte Duelle

28.10.2018PRDFC Barcelona5 – 1Real Madrid
06.05.2018PRDFC Barcelona2 – 2Real Madrid
23.12.2017PRDReal Madrid0 – 3FC Barcelona
16.08.2017SUCReal Madrid2 – 0FC Barcelona
13.08.2017SUCFC Barcelona1 – 3Real Madrid
Aktuelle Form
FC Barcelona
02. FebPRDFC ValenciaH2 – 2
30. JanCDRFC SevillaH6 – 1
27. JanPRDGironaA0 – 2
23. JanCDRFC SevillaA2 – 0
20. JanPRDCD LeganésH3 – 1
17. JanCDRLevanteH3 – 0
Real Madrid
03. FebPRDDeportivo AlavésH3 – 0
31. JanCDRGironaA1 – 3
27. JanPRDEspanyol BarcelonaA2 – 4
24. JanCDRGironaH4 – 2
19. JanPRDFC SevillaH2 – 0
16. JanCDRCD LeganésA1 – 0

Fazit

Der FC Barcelona geht als Favorit in das Match, so sieht es der Wettanbieter Betway.com: 1: 1,77 – X: 4,00 – 2: 4,20. Im Duell der beiden Giganten könnten Lionel Messi wie auch Karim Benzema für Furore sorgen, beide befinden sich in absoluter Topverfassung. Am Ende sollten es aber die Katalanen sein, die die Nase vorne haben. Für Real ist aber alles möglich mit einer guten Ausgangsposition für das Rückspiel. Mein Favorit lautet aber erst einmal Barcelona.

Wett Tipp

Heimsieg FC Barcelona — > Quote 1,77 bei Betway

Mögliche Aufstellungen

FC Barcelona
Marc-Andre ter Stegen – Sergi Roberto, Gerard Pique, Clement Lenglet, Jordi Alba – Ivan Rakitic, Sergio Busquets, Arthur Melo – Philippe Coutinho, Luis Suarez, Ousmane Dembele

Real Madrid
Keylor Navas – Alvaro Odriozola, Raphael Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Luka Modric, Casemiro, Toni Kroos – Gareth Bale, Karim Benzema, Vinicius Junior.

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!