DFB Pokal Wett Tipp Borussia Dortmund vs. Werder Bremen

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

DFB Pokal Wett Tipp Borussia Dortmund – Werder Bremen

Anstoß: Di. 05.02.2019 20:45 Uhr, Achtelfinale – DFB-Pokal
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund

Das Topspiel am Dienstagabend im DFB Pokal Achtelfinale bestreiten der Bundesliga Tabellenführer BVB und der Tabellen-10. Werder Bremen. Können die Bremer für die Pokalsensation sorgen?

Analyse

Irgendwie Punkte verloren und doch gewonnen. So kann man das Spiel der Borussia in Frankfurt analysieren. 1:1 hieß es am Ende und das wohl auch leistungsgerecht, da der BVB in der ersten Halbzeit es versäumte den Sack zuzumachen. Besonders Kapitän Marco Reus ließ einige Top Chancen liegen. Da die Bayern verloren konnte der BVB seinen Vorsprung weiter ausbauen. Zuhause hielt sich der BVB bisher schadlos, im DFB Pokal allerdings mit einigen Problemen. So benötigten die Dortmunder sowohl in Fürth als auch gegen Union Berlin die Verlängerung um eine Runde weiterzukommen. Gegen Bremen wird Favre rotieren mindestens auf zwei bis drei Positionen. So dürfen sich Schmelzer als auch Toprak berechtigte Hoffnungen auf einen Einsatz machen. Weiterhin fehlen die Innenverteidiger Manuel Akanji und Dan-Axel Zagadou.

Nicht ganz zufrieden ist Werder Bremen mit dem Rückrundenauftakt, denn nur eines in Hannover (1:0) konnte Werder gewinnen. Gegen Frankfurt kam man zu einem 2:2 Unentschieden, obwohl zweimal in Führung gelegen. In Führung lag man auch am Wochenende beim Letzten Nürnberg durch ein Tor von Eggestein, bis Nürnbergs Ishak in der 86. Minute kam und zum 1:1 ausglich. Für die Elf von Florian Kohfeldt ein wahrer Schock, den es nun in Dortmund abzuschütteln gilt. Im Pokal hatten die Bremer bisher keine Probleme, in Runde eins siegte man in Worms mit 6:1 und 5:1 hieß es in Runde 2 in Flensburg. Ex BVB Spieler Nuri Sahin dürfte zum Einsatz kommen wie auch Philipp Bargfrede nach Gelbsperre in Nürnberg.

Direktvergleich

Noch in guter Erinnerung ist das Bundesliga Spiel Mitte Dezember. In einer intensiven Paarung gewann der BVB zwar mit 2:1, doch hatte mehr Mühe mit Bremen als erwartet. Paco Alcácer und Marco Reus brachten Dortmund auf die Siegerstraße bis Max Kruse ein Traumtor zum 2:1 gelang. Der BVB verlor eine der letzten 5 Heimpartien gegen Bremen und gewann maximal mit einem Tor unterschied. Von insgesamt 53 Heimpartien gewannen die Schwarz-Gelben 33 bei 11 Niederlagen.

Letzte Duelle

15.12.2018BUNBorussia Dortmund2 – 1Werder Bremen
29.04.2018BUNWerder Bremen1 – 1Borussia Dortmund
09.12.2017BUNBorussia Dortmund1 – 2Werder Bremen
20.05.2017BUNBorussia Dortmund4 – 3Werder Bremen
21.01.2017BUNWerder Bremen1 – 2Borussia Dortmund
02.04.2016BUNBorussia Dortmund3 – 2Werder Bremen
Aktuelle Form
Borussia Dortmund
02. FebBUNEintracht FrankfurtA1 – 1
26. JanBUNHannover 96H5 – 1
19. JanBUNRB LeipzigA0 – 1
11. JanCLFFeyenoord RotterdamH2 – 1
07. JanCLFFortuna DüsseldorfH3 – 2
21. DezBUNBorussia M’gladbachH2 – 1
Werder Bremen
02. FebBUN1. FC NürnbergA1 – 1
26. JanBUNEintracht FrankfurtH2 – 2
19. JanBUNHannover 96A0 – 1
11. JanCLFBidvest WitsA2 – 2
06. JanCLFKaizer ChiefsA0 – 1
22. DezBUNRB LeipzigA3 – 2

Fazit

Mit ähnlichen Quoten wie in der BL Partie im Dezember geht 1XBet an den Start: 1: 1.51 – X: 4.46 – 2: 6.35. Ich erwarte eine engere Pokalpartie als der Wettanbieter. Eventuell wird es sogar ein Fight, ähnlich dem BVB Zweitrundenspiel gegen Union. Beide Teams werden zwar rotieren aber wohl nicht zuviel, denn jedes Team ist sich bewusst was auf dem Spiel steht. Beide Teams werden treffen und auch ein Over dürfte am Ende herausspringen. Als Risikowette könnte man durchaus auch ein Unentschieden nach 90 Minuten in Erwägung ziehen.

Wett Tipp

Beide Teams treffen — > Quote 1.62 bei 1XBet

Mögliche Aufstellungen

Dortmund
Bürki – Piszczek, Weigl, Toprak, Hakimi – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Guerreiro – M. Götze

Bremen
Pavlenka – Langkamp, Bargfrede, Moisander – Gebre Selassie, M. Eggestein, Augustinsson – Möhwald, Klaassen – M. Kruse – Sargent

Jetzt kostenloser VIP werden!

1 Kommentar zu DFB Pokal Wett Tipp Borussia Dortmund vs. Werder Bremen

  1. Grippe-Alarm beim BVB!

    Für Dortmunds Pokal-Auftritt am Abend (20.45 Uhr) gegen Werder muss Chef-Coach Lucien Favre (61) auf gleich vier (!) Stars krankheitsbedingt verzichten.

    Doppelt bitter: Neben Shootings-Star Jadon Sancho (18) und Außenverteidiger Marcel Schmelzer (31) fallen mit Roman Bürki (28) und Vertreter Marwin Hitz (31) gleich zwei Torhüter aus.

Kommentare sind deaktiviert.