FA Cup Wett Tipp Manchester City vs. FC Watford

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: Sa. 18.05.2019 18:00 Uhr, Finale – FA Cup
Stadion: Wembley, London

Im Londoner Wembley kommt es am Samstagabend zum FA Cup Finale zwischen Meister Man City und dem FC Watford. Machen die Citizens das Double perfekt?

Analyse

Am letzten Wochenende fixierte Manchester City die Titelverteidigung in der Premier League mit einem 4:1 Auswärtserfolg in Brighton. Für Pep’s Mannen war es der 7. Sieg in Folge seit der Auswärtsniederlage im CL Viertelfinale in Tottenham. Inzwischen ist jedoch etwas Unruhe in den Verein gekommen, denn aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten droht der Ausschluss von der kommenden CL Saison und auch der Meistertitel könnte aberkannt werden. Dies ist jedoch noch Zukunftsmusik. Bis auf die Duelle gegen Liverpool war es mehr oder weniger ein Spaziergang durch die Meisterschaft, ganz ähnlich sah es im FA Cup aus. In keiner Runde mussten die Citizens bis an ihre Grenzen gehen. Benjamin Mendy ist verletzt und wird im FA Cup-Finale am Samstag keine Rolle spielen. Oleksandr Zinchenko vertritt ihn als Linksverteidiger. Nachdem Kevin De Bruyne von einer Verletzung zurückgekehrt ist, könnte Bernardo Silva neben Raheem Sterling und Sergio Aguero in der Offensive gesetzt sein. Ilkay Gündogan könnte im Mittelfeld den Vorzug vor Fernandinho bekommen.

Der FC Watford hat eine solide Saison gespielt und schloss diese auf Rang 10 mit 50 Punkten ab. Zuletzt lief allerdings nur noch wenig zusammen, denn in der Liga blieb man seit 4 Spielen ohne Sieg, die letzten 3 Ligaspiele gingen verloren. So auch am letzten Spieltag verabschiedete man sich mit einer 1:4 Heimniederlage gegen West Ham. Auch Watford hatte Losglück im FA Cup, die härtesten Gegner waren noch Newcastle in der 2. Runde sowie Wolverhampton im Halbfinale. Jose Holebas sah am letzten Spieltag Rot, darf aber im Finale von Wembley antreten. Domingos Quina wird hingegen wegen mit Verletzung ausfallen.

Letzte Duelle

09.03.2019EPLMSC3 – 1WAT
04.12.2018EPLWAT1 – 2MSC
02.01.2018EPLMSC3 – 1WAT
16.09.2017EPLWAT0 – 6MSC
21.05.2017EPLWAT0 – 5MSC
14.12.2016EPLMSC2 – 0WAT
02.01.2016EPLWAT1 – 2MSC

Aktuelle Form

Manchester City
12. MaiEPLBrighton & Hove AlbionA1 – 4
06. MaiEPLLeicester CityH1 – 0
28. AprEPLFC BurnleyA0 – 1
24. AprEPLManchester UnitedA0 – 2
20. AprEPLTottenham HotspurH1 – 0
17. AprUCLTottenham HotspurH4 – 3
FC Watford
12. MaiEPLWest Ham UnitedH1 – 4
05. MaiEPLFC ChelseaA3 – 0
27. AprEPLWolverhampton Wand…H1 – 2
23. AprEPLFC SouthamptonH1 – 1
20. AprEPLHuddersfield TownA1 – 2
15. AprEPLFC ArsenalH0 – 1
07. AprFACWolverhampton Wand…H3 – 2 n. V.

Match Fakten

– Man City hat seine letzten 10 Spiele gegen Watford in allen Wettbewerben gewonnen.
– Man City hat in den letzten 10 Spielen gegen Watford in allen Wettbewerben mindestens 2 Tore erzielt.
– Man City hat seine 5 letzten Spiele gewonnen (FA Cup).
– Man City hat in den letzten 5 Spielen gegen Watford in allen Wettbewerben über 2,5 Tore erzielt.
– Watford ist in den letzten 5 Spielen (FA Cup) ungeschlagen.

Fazit

Der Meister geht gegen Watford als haushoher Favorit in das Finale von Wembley und wird es wohl auch gewinnen und somit das Double perfekt machen. Schon die beiden Ligaspiele gewannen die Citizens. Watford konnte aber in beiden Duellen immerhin ein Tor erzielen und genau auf dieses spekuliere ich auch im Finale, das nicht nur Man City, sondern auch Watford zumindest ein Tor erzielt.

Wett Tipp

Beide Teams treffen — > Quote 2,10 bei 1XBet

Mögliche Aufstellungen

Manchester City
Ederson – Zinchenko, Laporte, Kompany, Walker – Bruyne, Gündogan, Silva – Sterling, Agüero, Silva

FC Watford
Gomes – Holebas, Cathcart, Kabasele, Femenía – Capoue, Doucouré – Hughes, Pereyra – Deulofeu, Deeney

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!