Frauen WM Wetttipp: England vs USA

02.07.2019, 21:00 Uhr (deutsche Zeit) – Parc Olympique Lyon, Lyon, Frankreich

 

Im ersten Halbfinale der Frauen WM trifft England auf die USA. Die USA ist der Favorit auf den Titel und auch heute sind sie Favorit. Die Engländer präsentierten sich zwar gut, hatten jedoch einen recht leichten Weg bis hierher. Die letzten Duelle waren eher pro USA. Anfang dieses Jahres gab es ein 2:2, im Jahr zuvor gewann die USA mit 1:0. Wer setzt sich hier durch?

 

 

 

England

England qualifizierte sich als Gruppenerster für diese WM. Nur einziges Spiel spielten sie Unentschieden, die restlichen gewannen sie. Dabei kassierten sie nur einen einzigen Treffer und schossen 29. Auch die Gruppenphase schlossen sie auf Platz 1 ab. Dabei ließ man Schottland, Argentinien und Japan hinter sich. Absolut überzeugend war dabei jedoch kein Auftritt. Im Achtelfinale gewann man dann souverän mit 3:0 gegen Kamerun, aber auch hier schafften sie es nur zu 4 Torschüssen. Gegen Norwegen machten sie dann ihr bestes Spiel, wobei auch hier die Dominanz nicht so groß war wie das Ergebnis vermuten lässt. Topspielerin ist Ellen White mit bereits 5 Treffern, von ihr hängt hauptsächlich das Offensivspiel der Engländer ab.

 

 

 

 

 

USA

Die USA war durch den Sieg des CONCACAF automatisch für die WM qualifiziert, dort ließen sie wie zu erwarten kaum einem Team nur den Hauch einer Chance. Im gesamten Turnierverlauf kassierten sie kein Tor. In der Gruppe setzten sie sich mit 18:0 Toren klar als Gruppenerster durch. Die Gegner hießen zwar nur Thailand, Chile und Schweden, aber auch die Schwedinnen sind im Halbfinale. Aktuell sind die Titelfavorit Nummer eins. Im Achtelfinale schlug man dann Spanien, wo man das erste mal etwas wackelte und auch gegen Frankreich hatte man so seine Probleme. Doch Frankreich war ebenfalls einer der Favoriten, da sie m eigenen Land die Wm spielen durften. Meagn Rapinoe und Alex Morgan sind mit jeweils 5 Toren, die Toptorschützen. Auch Carli Lord traf bereits 3 Mal.

 

 

 

Tendenz

Die USA ist für uns ganz klar der Titelanwärter. Nachdem sie Frankreich rausgeworfen haben, sind die Chancen auf den Gewinn nochmal stark gestiegen. England wird besonders Offensiv Schwierigkeiten gegen gut stehende Spielerinnen der USA haben. Offensiv ist England auch deutlich leichter ausrechnen, anders die USA, die viel flexibler wirkt, was einer der Hauptfaktoren für diesen Tipp ist.

 

Tippempfehlung

Sieg USA – Quote 1,80 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!