Harter Rückschlag für die LA Lakers – Cousins schwer verletzt!

Aktuell hat “Boogie” Cousins einfach kein Glück. Wie soeben bekannt wurde, hat der Center offenbar die dritte schwere Verletzung in drei Jahren erlitten. Wie übereinstimmend Medien berichten, hat sich Cousins das Kreuzband gerissen und wird den LA Lakers, bei denen er einen Einjahresvertrag unterschrieben hat, die meiste Zeit der Saison fehlen.

Cousins hatte zuvor bereits einen Riss der Achillessehne und bei den Warriors verletzte er sich in der ersten Runde der Playoffs, kehrte aber in den Finals zurück. In 30 Spielen der regulären Saison für Golden State erzielte Cousins 16,3 Punkte und 8,2 Rebounds.

Für die LA Lakers in jedem Fall der erste harte Rückschlag, bevor die Saison überhaupt begonnen hat!

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!