Internationales Freundschaftsspiel: Estudiantes Madrid vs Unicaja Malaga

Wettanalyse zu Madrid – Malaga

Heute Abend kommt es zum spanischen Duell zwischen Estudiantes Madrid und Unicaja Malaga. In eineinhalb Wochen beginnt für beide Mannschaften die Saison, weshalb keine Zeit mehr für Experimente bleibt. Beide Trainer werden die Begegnung sehr ernst nehmen und die Möglichkeit ergreifen, um an den letzten Stellschrauben zu drehen was Taktik und Aufstellungen betrifft.

Der Eurocup Teilnehmer aus Malaga ist heute auf neutralem Boden Favorit, auch da man es bei Freundschaftsspielen immer schwer vorhersagen und einschätzen kann. Beide stehen bereits voll im Saft und haben schon einigen Testspiele und Vorbereitungsturniere absolviert. Dieses Aufeinandertreffen gab es bereits unzählige Male und die ewige Bilanz spricht mit 30-14 Siegen für die Andalusier.

 

13.09.2019, 20:30 Uhr (deutsche Zeit) – Juan de la Cierva, Getafe (Spanien)

 

Aktuelles von den Teams

Estudiantes Madrid:

Estudiantes Madrid ist dem Abstieg aus der ACB in der abgelaufenen Spielzeit nur knapp entgangen als Drittletzter in der Endabrechnung. Scheinbar hat die Doppelbelastung mit Liga und Champions League einige Körner gekostet. Aufgrund des Abschneidens geht man dieses Jahr nicht international an den Start und kann sich Voll und Ganz auf das Unterfangen Klassenerhalt konzentrieren. Von den drei bisherigen Testspielen gingen zwei verloren gegen Palencia und Gran Canaria, das Duell mit dem Aufsteiger Bilbao konnte man zuletzt jedoch mit 82-70 gewinnen.

Unicaja Malaga:

Malaga hatte letztes Wochenende ein Freundschaftsspiel gegen Meister Real Madrid knapp mit 69-76 verloren und möchte auch diese Saison wieder oben mitspielen. Die Andalusier sind – wie in den Jahren zuvor – wieder im Eurocup unterwegs und rechnen sich in einer machbaren Gruppe gute Chancen auf die K.O. Phase aus. Der Kern der Mannschaft konnte gehalten werden und es musste nur punktuell verstärkt werden. Ich sehe sie am Ende der Saison auf Platz 4-6 nach der Hauptrunde.

 

Fazit und Wettempfehlung

Ich erwarte eine recht klare Angelegenheit für Malaga mit zunehmender Spieldauer. Estudiantes hat sich nicht sonderlich verstärkt zum letzten Jahr, da das Lockmittel Champions League wegfällt. Die Andalusier haben wieder einen starken Kader beisammen und sind sehr eingespielt.

 

Sieg Unicaja Malaga – Quote 1,66 (1xBet)

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kommentar hinterlassen