La Liga Wett Tipp Betis Sevilla vs. FC Valencia

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: So. 21.04.2019 20:45 Uhr, 33. Spieltag – La Liga
Stadion: Benito Villamarin, Sevilla

Zum Abschluss des 33. Spieltages in La Liga kommt es am Ostersonntagabend zum Duell zwischen Betis und Valencia. Betis muss gewinnen, um die letzte Chance auf die Europa League Plätze zu wahren.

Analyse

Aus den letzten 7 Spielen holte Betis lediglich zwei Siege, das ist deutlich zu wenig, wenn man noch in die Europa League hinein möchte. Aktuell liegt Betis auf Rang 8 mit 43 Punkten und hat 6 Punkte Rückstand auf den FC Valencia. In einem spannenden wie auch spektakulären Derby gegen den FC Sevilla verlor Betis mit 2:3 und war keinesfalls die schlechtere Mannschaft. Cristian Tellos Anschluss zum 2:3 fiel einfach zu spät, um noch etwas zählbares mitzunehmen. Das Team von Quique Setién ließ einfach zu viele Punkte liegen wie z.B. bei Rayo Vallecano (1:1) oder auch in San Sebastian, wo man mit 1:2 verlor. William Carvalho wird wegen einer Verletzung fehlen, somit kommt Javi Garcia im Mittelfeld zum Einsatz. Ansonsten hat Setién alle Mann an Bord gegen Valencia.

Die Gäste aus Valencia präsentieren sich weiterhin in Topform und stehen seit dem Donnerstag auch im Halbfinale der Europa League. Gegen Villareal gelang ein glanzloses 2:0, nachdem das Hinspiel bereits mit 3:1 gewonnen wurde. Valencia feierte somit den 3. Pflichtspielsieg in Serie und verlor von den letzten 21 Pflichtspielen lediglich eine bei Rayo Vallecano (0:2). Das Team von Trainer Marcelino liegt somit auf Rang 6 und schielt noch auf die CL Plätze, zumal sich Getafe und Sevilla gegenseitig die Punkte nehmen. Goncalo Guedes spielt derzeit in Topform, auch wenn er gegen Villareal nicht getroffen hatte und scheint gegen Betis erneut gesetzt zu sein. Jose Gaya wurde gegen Villareal geschont und dürfte auf linksaußen wieder gesetzt sein. Daniel Wass dürfte ebenfalls gesetzt sein, obwohl Facundo Roncaglia nach Gelbsperre wieder zur Verfügung steht. Nicht zur Verfügung steht Geoffrey Kondogbia und Carlos Soler, Rodrigo Moreno, Jaume Doménech sowie Cristiano Piccini sind alle fraglich.

Letzte Duelle

28.02.2019CDRVal1 – 0Betis
07.02.2019CDRBetis2 – 2Val
15.09.2018PRDVal0 – 0Betis
04.03.2018PRDVal2 – 0Betis
15.10.2017PRDBetis3 – 6Val
11.02.2017PRDBetis0 – 0Val
11.09.2016PRDVal2 – 3Betis

Aktuelle Form

Betis Sevilla
13. AprPRDFC SevillaA3 – 2
07. AprPRDFC VillarrealH2 – 1
04. AprPRDReal SociedadA2 – 1
31. MrzPRDRayo Vallecano MadridA1 – 1
17. MrzPRDFC BarcelonaH1 – 4
10. MrzPRDCelta de VigoA0 – 1
FC Valencia
18. AprUELFC VillarrealH2 – 0
14. AprPRDLevanteH3 – 1
11. AprUELFC VillarrealA1 – 3
06. AprPRDRayo Vallecano MadridA2 – 0
03. AprPRDReal MadridH2 – 1
31. MrzPRDFC SevillaA0 – 1

Match Fakten

– Valencia ist in 13 der letzten 14 Spiele (La Liga) ungeschlagen
– In den letzten 3 Heimspielen von Real Betis (La Liga) wurden mehr als 2,5 Tore erzielt
– Valencia ist in den letzten 6 Spielen gegen Real Betis in allen Wettbewerben ungeschlagen

Fazit

Das Hinspiel endete 0:0 und die Gäste gehen für mich favorisiert in diese Partie. Valencia befindet sich in Topform, steht im EL Halbfinale und könnte am Sonntag Boden gut machen auf die CL Plätze gegen einen Gegner, der ihnen gut liegt. Betis hat eine gute Mannschaft, leider zeigen diese nur phasenweise ihr Können wie zuletzt im Derby gegen Betis. Im Pokal Halbfinale standen sich beide Teams vor 1 ½ Monaten gegenüber. Nach einem 2:2 in Sevilla setzte sich Valencia zuhause mit 1:0 durch. Somit wartet Betis seit 3 Heimspielen auf einen Sieg gegen Valencia.

Wett Tipp

Auswärtssieg Valencia — > Quote 2,45 bei Interwetten

Mögliche Aufstellungen

Betis
López – Sidnei, Bartra, Mandi – Firpo, García, Guardado, Celso, Emerson – Canales – Jesé

FC Valencia
Neto – Gayá, Paulista, Garay, Wass – Cheryshev, Parejo, Coquelin, Soler – Moreno, Guedes

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!