La Liga Wett Tipp Real Valladolid vs. FC Valencia

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: Sa. 18.05.2019 16:15 Uhr, 38. Spieltag – La Liga
Stadion: Nuevo José Zorrilla, Valladolid

Am letzten Spieltag von La Liga kommt es zum Duell von Aufsteiger Valladolid und dem FC Valencia. Während die Gastgeber am letzten Spieltag den Klassenerhalt perfekt machten, spielen die Gäste um die Champions League.

Analyse

Die Freude beim Aufsteiger war groß als feststand, dass die Klasse gehalten wurde. Der 2:1 Auswärtserfolg bei Rayo Vallecano bringt ein 4 Punkte Polster auf die Abstiegsplätze und so kann Valladolid unbeschwert in die letzte Partie gehen. Der Aufsteiger präsentierte sich in der Schlussphase der Saison überhaupt in guter Form, verlor nur eine Partie aus den vergangenen 6 La Liga Spielen. Valladolid Coach Sergio wird wohl keine Veränderungen vornehmen gegenüber dem 3:1 Sieg bei Vallecano, es fehlen lediglich die Langzeitverletzten Luismi, Pablo Hervías, Stiven Plaza und Anuar Mohamed.

Valencia war der große Gewinner am vergangenen Wochenende im Kampf um die Champions League. Während Getafe und der FC Sevilla Punkte ließen, gewann Valencia mit 3:1 gegen Alaves nach einer schwierigen Woche mit der deftigen 2:4 Niederlage gegen Arsenal und dem damit verbundenen Ausscheiden aus der Europa League. Diese hat man nun nicht im Visier, sondern die erneute CL Qualifikation und hierfür muss ein Sieg her, denn dahinter lauert das punktegleiche Getafe und auch der FC Sevilla hat noch Chancen. Der Sieg gegen Alaves war wie ein Befreiungsschlag, denn Valencia holte zuvor aus 5 Pflichtspielen lediglich einen Sieg beim Absteiger Huesca. Ezequiel Garay ist mit Muskelproblemen fraglich, für ihn dürfte Mouctar Diakhaby in der Innenverteidigung anfangen. Denis Cheryshev fällt mit Verletzung aus.

Letzte Duelle

12.01.2019PRDVAL1 – 1VLL
06.04.2014PRDVLL0 – 0VAL
10.11.2013PRDVAL2 – 2VLL
07.04.2013PRDVAL2 – 1VLL
11.11.2012PRDVLL1 – 1VAL
06.02.2010PRDVAL2 – 0VLL
13.09.2009PRDVLL2 – 4VAL

Aktuelle Form

Real Valladolid
12. MaiPRDRayo Vallecano MadridA1 – 2
05. MaiPRDAthletic BilbaoH1 – 0
27. AprPRDAtlético MadridA1 – 0
23. AprPRDGironaH1 – 0
19. AprPRDDeportivo AlavésA2 – 2
14. AprPRDGetafeH2 – 2
07. AprPRDFC SevillaH0 – 2
FC Valencia
12. MaiPRDDeportivo AlavésH3 – 1
09. MaiUELFC ArsenalH2 – 4
05. MaiPRDHuescaA2 – 6
02. MaiUELFC ArsenalA3 – 1
28. AprPRDSD EibarH0 – 1
24. AprPRDAtlético MadridA3 – 2

Match Fakten

– Real Valladolid hat in allen Wettbewerben die letzten drei Spiele gegen Valencia unentschieden bestritten.
– Real Valladolid hat in 9 der letzten 10 Heimspiele gegen Valencia in allen Wettbewerben weniger als 2,5 Tore erzielt.
– Real Valladolid hat in den letzten drei Spielen gegen Valencia in allen Wettbewerben in beiden Halbzeiten unentschieden gespielt.
– In 5 der letzten 6 Spiele von Valencia (La Liga) wurden mehr als 2,5 Tore erzielt.
– Valencia ist in den letzten sieben Spielen gegen Real Valladolid in allen Wettbewerben ungeschlagen.
– Valencia hat in 5 der letzten 6 Spiele (La Liga) mindestens 2 Tore erzielt.

Fazit

Valencia muss das Spiel de facto gewinnen, doch hatte in der Vergangenheit seine Probleme mit Valladolid. Auch im Hinspiel reichte es nur zu einem 1:1 und in den letzten beiden Spielen im Estadio Nuevo José Zorrilla kam man nicht über ein Remis hinaus und dies könnte zu wenig sein in der Endabrechnung und der Aufsteiger will sich noch einmal mit einer guten Leistung vor den eigenen Fans für die gute Saison bedanken. Ich gehe daher aus von einigen Toren in dieser Partie aus und zwar auf beiden Seiten.

Wett Tipp

Beide Teams treffen — > Quote 1,91 bei 1XBet

Mögliche Aufstellungen

Valladolid
Masip – Nacho, Calero, Olivas, Moyano – Rubio, Alcaraz, Míchel, Plano – Guardiola, Ünal

FC Valencia
Doménech – Gayá, Paulista, Diakhaby, Piccini – Guedes, Parejo, Coquelin, Soler – Mina, Moreno

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kommentar hinterlassen