LNB: JL Bourg vs SIG Straßburg

Wettanalyse zu Bourg – Straßburg

Heute Abend empfängt Bourg-en-Bresse den Champions League Teilnehmer aus Straßburg in der Französischen LNB Liga. Während Straßburg Hauptverfolger der Spitzengruppe ist, braucht Bourg dringend einen Sieg, um in Playoff Reichweite zu bleiben. Einen wirklichen Favoriten gibt es seitens der Buchmacher nicht. Im Hinspiel konnte sich Straßburg zuhause mit 76-71 durchsetzen.

 

15.04.2019, 20:45 Uhr – Ekinox Arena, Bourg-en-Bresse

 

Aktuelles von den Teams

JL Bourg:

Jeder Sieg zählt für den französischen Provinzverein, um den großen Traum von den Playoffs weiter aufrecht erhalten zu können. Zuletzt konnte in Chalon mit 79-76 gewonnen werden und somit “streitet” man sich mit sechs anderen Clubs um die restlichen zwei Plätze für die Post Season. Einer der großen Leistungsträger im Team ist der Ex Würzburger Lamonte Ulmer. Verletzungen sind bei den Ostfranzosen keine bekannt.

SIG Straßburg:

Seit dem knappen Scheitern in der Champions League kann sich Straßburg voll und ganz auf die Liga und den Pokal konzentrieren und das merkt man. Man konnte acht der letzten neun Spiele gewinnen und steht nun relativ gefestigt auf einem oberen Playoff Platz. Vor dem heutigen Auswärtsspiel hat SIG seine Hausaufgaben zuhause mehr als souverän gemacht (91-78 gegen Dijon und 107-74 gegen Fos-sur-Mer). Auch Straßburg hat keine Verletzten zu beklagen.

 

Zahlen bitte

JL Bourg: 

  • Rang 9 in der LNB mit einer Bilanz von 14-12 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 81,6 | Gegenpunkte/Schnitt: 80,8
  • Last 10 Games: 5-5

SIG Straßburg:

  • Rang 5 in der LNB mit einer Bilanz von 16-10 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 82 | Gegenpunkte/Schnitt: 78,8
  • Last 10 Games: 8-2

 

Fazit und Wettempfehlung

Meiner Meinung nach ist die Quote viel zu hoch angesetzt und ich sehe Straßburg als Favoriten. Bourg konnte lediglich eines der letzten zwölf direkten Duelle für sich entscheiden. SIG Straßburg möchte unbedingt wieder international spielen und wird ein enges Spiel am Ende für sich entscheiden, weil sie den qualitativ hochwertigeren Kader haben und gut in Form sind. Zur Sicherheit empfehle ich auf ein kleines Handicap zugunsten von Straßburg zu setzen.

 

Handicap SIG Straßburg +4,5 – Quote 1,55 (Bet365)

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!