NBA: Atlanta Hawks vs New York Knicks

15.02.2019, 01:30 Uhr (deutsche Zeit) – State Farm Arena, Atlanta, USA

 

In der heutigen Nacht empfangen die Atlanta Hawks, die New York Knicks. In der laufenden Saison spielten diese beiden Teams bereits drei Mal gegeneinander. Zwei mal gewannen die Knicks, einmal mit 112:107 in Atlanta und einmal mit 126:107 in New York. Das dritte Spiel konnte Atlanta Ende letzten Jahres mit 114:107 für sich entscheiden, damals in New York. Für beide Teams geht es aktuell nicht mehr um wirklich viel, die Knicks sind Letzter der Gesamttabelle und Atlanta bräuchte ein Wunder um noch die Playoffs zu erreichen, immerhin besteht noch die Chance. Wer wird gewinnen?

 

Atlanta Hawks

Die Hawks liegen mit 19 Siegen aus 57 Spielen auf Rang 12 der Eastern Conference. Aus den letzten 10 Spielen konnte man 4 Siege holen. Somit ist man sehr solide in Form. Gewinnen konnte man gegen die Lakers, trotz Rückkehrer LeBron. Außerdem gewann man gegen die Clippers, gegen Washington und die Suns. Verloren hat man gegen Teams wie Hornets, Orlando, Sacramento, Utah, Portland und die Raptors.

John Collins ist mit 19.4 PPG der beste Scorer im Team. Trae Young mit 16.9 PPG, Taurean Prince mit 13,4 PPG und Kent Bazemore mit 13.o PPG sind weitere gute Shooter. Mit 111.0 PPG ist man immerhin besser als 11 andere Teams in der NBA. Verletzt sind nach wie vor Jaylen Adams, Miles Plumlee und A. Poythress. Kevin Huerter ist ebenfalls noch fraglich.

Starting Five:

PG – Trae Young

SG – Kevin Huerter (fraglich)

SF – T. Prince

PF – J. Collins

C – D. Dedmon

 

New York Knicks

Die Knicks stehen in der Eastern Conference auf Platz 14 und in der Gesamttabelle sogar auf Platz 29. Mit 10 Siegen aus 57 Spielen sind sie das schwächste Team der Liga. Mittlerweile verlor man 18 Spiele in Folge, meist chancenlos und selbst gegen die Cars reichte es nicht für einen Sieg. Erst letzte Nacht verlor man klar mit 126:11 gegen Philadelphia. Das Team ist diese Saison wohl kaum noch zu motivieren, man gab Hardaway und Porzingis für Jordan und Smith plus zwei First Round Picks ab. Somit invertierte man eher auf lange Sicht.

Topscorer ist Emmanuel Mudiay mit 14.7 PPG, gefolgt von Enes Kanter mit 14.0 PPG. Mudiay ist für heute out und Kanter wird wahrscheinlich nur von der Bank kommen, nachdem er den Trainer öffentlich kritisierte. Somit bleiben nur noch Dennis Smith mit 13.5 PPG, gefolgt von Kevin Knox mit 12.5 PPG und DeAndre Jordan mit 11.1 PPG übrig. Neben Mudiay ist auch Ntilikina out.

Starting Five:

PG – Dennis Smith

SG – D. Dotson

SF – Kevin Knox

PF – Mario Hezonja

C – D. Jordan

 

Tendenz

Wir sehen Atlanta hier deutlich vorn. Sie könnten mit einem Sieg eventuell noch mal einen kleinen Angriff auf die Playoffs starten. Die Knicks hingegen sind sehr schwach, haben ihre besten Spieler abgegeben und Mudiay ist auch noch verletzt. Nichts spricht für New York, die aktuell absolut unterirdisch spielen. Zudem spielt Atlanta im eigenen Stadion und hat somit auch noch das Publikum im Rücken. Collins und Young drehen immer mehr auf und werden immer besser. Sie werden den Unterschied heute machen.

 

Tippempfehlung

Sieg Atlanta Hawks HC -4,5 – Quote 1,55 (Bet365)

 

Jetzt kostenloser VIP werden!

Kommentar hinterlassen