NBA: Brooklyn Nets vs Atlanta Hawks

10.01.2019,  01:30 Uhr (deutsche Zeit) – Barclays Center, Brooklyn, USA

 

Brooklyn empfängt in der heutigen Nacht die Hawks. Beide Teams starteten sehr schwach in die Saison und kamen zuletzt etwas mehr rein. Im Dezember gewann Brooklyn bereits gegen Atlanta mit 144:127. Brooklyn ist zuletzt sehr heimstark gewesen und Atlanta auswärts weniger gut. Kann Brooklyn einen weiteren Schritt Richtung Playoffs machen oder scheitern sie an Atlanta?

 

Brooklyn Nets

Brooklyn ist mit 20 Siegen aus 42 Spielen auf Platz 7 der Eastern Conference. Aktuell befindet man sich auf Playoffkurs und muss ein Spiel wie das Heutige unbedingt gewinnen. Aus den letzten 10 Spielen konnte man immerhin 6 Siege feiern. Man verlor gegen Boston, Milwaukee, Indiana und Charlotte. Also abgesehen von den Hornets nur gegen Topteams.

Nach wie vor fehlt Caris LeVert, der mittlerweile aber sehr gut ersetzt wurde. D´Angelo Russel ist mit 18.1 PPG der beste Scorer im Team, dicht gefolgt von Spencer Dinwiddie mit aktuell 17.1 PPG . Brooklyn zeichnete zuletzt die Breite des Kaders aus, so dass jeder im Team um die 10 Punkte wirft. Somit sind die Erfolge auch zu erklären, es ist einfach eine super Stimmung innerhalb der Mannschaft. Mit 110.7 PPG findet man sich im Mittelfeld der NBA wieder.

Starting Five:

PG – D. Russel

SG – Joe Harris (fraglich)

SF – R. Kurucs

PF – Jared Hudley

C – Jarret Allen

 

Atlanta Hawks

Die Hawks liegen mit 12 Siegen aus 40 Spielen auf Rang 12 der Eastern Conference. Aus den letzten 5 Spielen konnte man nur 1 Sieg holen. Gegner waren dabei durchaus keine schlechten Teams, wie Milwaukee, Washington, die  Pacers und Toronto. Gewinnen konnte man sehr deutlich gegen Miami. Nachdem man zu Beginn der Saison fast für jedes Team Kanonenfutter war, konnte sich das junge Team zuletzt so langsam einspielen.

John Collins ist mit 18.4 PPG der beste Scorer im Team. Trae Young mit 15.5 PPG und Kent Bazemore mit 14.0 PPG  sind weitere gute Shooter. Taurean Prince fällt nach wie vor verletzungsbedingt aus. Mit 108.9 PPG ist man immerhin besser als 10 andere Teams in der NBA.

Starting Five:

PG – Trae Young

SG – Kevin Huerter (fraglich)

SF – D. Bembry

PF – J. Collins

C – D. Dedmon

 

Fazit

Beide Teams haben Defensiv ihre Schwächen und konnten schon im vergangenen Spiel sehr viele Punkte gegeneinander erzielen. Für beide Teams ist es ein interessantes Spiel. Die jungen Spieler der Hawks wollen sich weiterhin zeigen und Brooklyn braucht den Sieg um im Kampf um die Playoffs nicht zurückzufallen. Wir gehen davon aus, dass beide Teams ihren Schnitt heute überwerfen und erwarten einige Punkte.

 

Tippempfehlung

über 220,5 Punkte – Quote 1,50 (Bet365)

 

Jetzt kostenloser VIP werden!