NBA: Denver Nuggets vs Los Angeles Clippers

11.01.2019, 03:00 Uhr (deutsche Zeit) – Pepsi Center, Denver, USA

 

Heute Nacht empfangen die Nuggets, die LA Clippers. Für beide Teams ist es ein direktes Spiel im Kampf um die Playoffs. Diese Paarung gab es in der bisherigen Saison schon zwei mal, beide Male in Los Angeles. Einmal gewannen die Nuggets und das andere Mal gewannen die Clippers. Heute, sowie damals, wird es eine äußerst interessante Partie werden. Welcher dieser beiden Teams kann heute als Sieger vom Feld gehen und einen weiteren wichtigen Sieg holen?

 

Denver Nuggets

Die Nuggets belegen mit 27 Siegen aus 39 Spielen den ersten Platz der Western Conference und belegen Platz 3 der NBA, wobei man an Toronto auch noch vorbeiziehen kann. Denver ist aktuell gut in Form und konnte 7 der letzten 10 Spiele gewinnen können. Lediglich gegen die Clippers, die Spurs und zuletzt gegen die starken Rockets gab es Niederlagen. Die Spurs konnte man aber im darauffolgenden Spiel direkt wieder schlagen. Zuletzt gewann man gegen Miami, die Hornets, Sacramento, die Knicks und die Suns und erfüllten somit ihre Aufgaben souverän.

Topscorer ist Nikola Jokic mit 19.2 PPG, dicht gefolgt von Jamal Murray mit 18.4 PPG und Gary Harris mit 16.0 PPG. Denver hatte zudem ein wenig Verletzungspech, sonst hätte man eventuell das ein oder andere Spiel weniger verloren. Auch weiterhin sind einige Spieler verletzt. Nach wie vor werden Michael Porter, Isaiah Thomas, Jarred Vanderbilt und Will Barton fehlen. Gary Harris ist für heute fraglich.

Starting Five:

PG – Jamal Murray

SG – Gary Harris (fraglich)

SF – J. Hernangomez

PF – Mason Plumlee

C – Nikola Jokic

 

 

Los Angeles Clippers

Die Clippers belegen mit 24 Siegen den 4.Platz der Western Conference. Die Clippers könnten sich am heutigen Spieltag erneut weiter oben festsetzen.  Zuletzt gelang man wieder zurück in die alte Form und konnte sich wieder nach oben spielen. 7 Siege konnte man aus den letzten 10 Spielen holen. Man verlor lediglich gegen GSW, die Spurs und gegen Philadelphia.

Topscorer ist Tobias Harris mit 21.1 PPG, dicht gefolgt von Danilo Gallinari mit 19.5 PPG und Lou Williams mit 18.5 PPG. Auch einen Montrezl Harrel mit 15.7 PPG sollte man nicht vergessen. Allein ihre Starting Five macht im Schnitt um die 85 Punkte.  Offensiv sind sie somit schwer auszurechnen und durchaus flexibel im Gameplay. Mit 116.0 PPG gehört man zu den besten Offensiven der NBA. Verletzt sind J. Robinson, A. Delgado und  L. Mbah a Moute.

Starting Five:

PG – S. Gilgeous-Alexander

SG – Avery Bradley

SF – D. Gallinari

PF – Tobias Harris

C – Marcin Gortat

 

Fazit

Beide Teams haben Offensiv enorm viel Power und sind beide super in Form, wir gehen von einem sehr engen Spiel aus in dem kleine Faktoren das Spiel entscheiden werden. Beide hatten Pause und sollten ausgeruht in dieses Spiel gehen. Aufgrund des Heimvorteils sehen wir die Nuggets dennoch etwas weiter Vorne. Sie konnten sich gegen Topteams viele Male durchsetzen, die Clippers hingegen gewann zwar zuletzt viele Spiele doch bezwangen selten die ganz großen Teams.

 

Tippempfehlung

Sieg Denver Nuggets HC -2,5 – Quote 1,55 (Bet365)

 

Jetzt kostenloser VIP werden!