NBA: New Orleans Pelicans vs Houston Rockets

Wettanalyse zu Pelicans vs Rockets

Die NBA Saison ist in vollem Gange und heute Nacht empfangen die New Orleans Pelicans die Texaner aus Houston auf heimischem Parkett. Nach der Wiedervereinigung von Westbrook und Harden wollen die Rockets wieder ganz oben angreifen, während die Pelicans erst einmal die Zeit ihres Verletzungslazaretts überbrücken müssen. Die Texaner sind der Favorit in dieser Begegnung und haben New Orleans bereits vor zwei Wochen mit 126-123 besiegen können. Von den letzten zehn direkten Duellen konnte Houston sieben für sich entscheiden.

 

12.11.2019, 02:00 Uhr – Smoothie King Center, New Orleans (Louisiana)

 

Aktuelles von den Teams

New Orleans Pelicans:

Gegen schwächelnde Charlotte Hornets (115-110) konnten die Pelicans zuletzt den ersten Sieg nach drei Niederlagen in Folge einfahren. Das Fehlen von Zion Williamson schmerzt sehr und auch Lonzo Ball wird in diesem anstehenden Spiel wieder pausieren müssen. Mit Darius Miller, dem ehemaligen Bundesligaspieler, muss ein weiterer Veteran ersetzt werden. Als Saisonziel waren die Playoffs ausgegeben, welche auch drin sind, wenn alle Spieler wieder fit sind. Momentan heißt es das Beste draus zu machen und den Abstand zu den Playoff Rängen nicht allzu groß werden zu lassen.

Houston Rockets:

Die Rockets konnten vergangene Woche viel Selbstvertrauen tanken. Gegen die Memphis Grizzlies, die Golden State Warriors und die Chicago Bulls gelangen drei ungefährdete Siege. James Harden macht weiter, wo er letzte Saison aufgehört hat und führt die Scoring Liste der NBA mit 37,1 Punkten pro Spiel an. Auch Russell Westbrook weiß zu überzeugen mit durchschnittlich 21 Punkten, 9 Rebounds und 8 Assists. Hinter dem Einsatz von Eric Gordon steht noch ein kleines Fragezeichen. Green und Hilario werden hingegen sicher nicht zur Verfügung stehen.

 

Zahlen bitte

New Orleans Pelicans: 
  • Rang 13 in der laufenden Western Conference mit einer Bilanz von 2-7 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 117,1 | Gegenpunkte/Schnitt: 122,4
  • Last 10 Games: 3-7
Houston Rockets:
  • Rang 7 in der laufenden Western Conference mit einer Bilanz von 6-3 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 120,1 | Gegenpunkte/Schnitt: 118,7
  • Last 10 Games: 7-3

 

Fazit und Wettempfehlung

Das das congeniale Duo Ball/Williamson nicht dabei ist und die Pelicans defensiv sehr anfällig sind, gehe ich von einem klaren Sieg der Houston Rockets aus. Die Texaner haben nicht nur einen Lauf und spielen mit viel Selbstbewusstsein, sondern haben auch deutlich mehr Qualität in ihren Reihen. Meiner Meinung nach besteht kaum ein Zweifel am Sieg der Rockets.

 

Sieg Houston Rockets – Quote 1,52 (Bet365)

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!