NBA: Portland Trail Blazers vs Charlotte Hornets

12.01.2019, 04:00 Uhr (deutsche Zeit) – Moda Center, Portland, USA

 

Heute Nacht empfangen die Trail Blazer aus Portland, die Hornets aus Charlotte. Die Hornets müssen langsam aufpassen, nicht von den Playoffplätzen verdrängt zu werden. Ihnen spielt aktuell nur die schwache Form von Detroit in die Karten. Portland hingegen spielt sich mehr und mehr oben fest und beginnt langsam sogar die Teams ganz oben in Angriff zu nehmen. Kann Portland dieses Spiel gewinnen und Druck auf OKC erzeugen oder können die Hornets im Kampf um die Playoffs einen weiteren wichtigen Sieg einfahren?

 

Portland Trail Blazers

Portland belegt mit 25 Siegen aus 42 Spielen den 4.Platz der Western Conference. Man gewann 7 der letzten 10 Spiele und ist somit in absoluter Topform. Gewinnen konnte man gegen starke Gegner wie Philadelphia gegen Houston und gegen GSW, alles Topteams. Nur gegen OKC, Utah und GSW musste man sich geschlagen geben. Zuletzt gewann man ziemlich souverän gegen die Bulls und die Knicks.

Damian Lillard ist mit 25.9 PPG der beste Scorer im Team. C.J. McCollum mit 20.9 PPG und Yusuf Nurkic  mit 15.3 PPG sind weitere gute Offensivspieler. Letzterer übertraf seinen Schnitt in den letzten Spielen immer sehr deutlich. Mit 111.5 PPG gehört man zum vorderen Mittelfeld der NBA. Damian Lillard ist für heute fraglich und auch Wade Baldwin, M. Harkless und C. Swanigan sind verletzt.

Starting Five:

PG – D. Lillard (fraglich)

SG – C.J. McCollum

SF – Jake Layman

PF – A. Aminu

C – Jusuf Nurkic

 

 

Charlotte Hornets

Die Hornets belegen mit 19 Siegen aus 40 Spielen den 8. Platz der deutlich schwächeren Eastern Conference. Teams wie  Detroit und Orlando sind ihnen dicht auf den Fersen und Brooklyn konnte sie mittlerweile sogar schon überholen. Ihre aktuelle Form ist trotz 4 Siegen aus 10 Spielen eher schwach. Man gewann lediglich gegen die Suns, gegen Orlando, Brooklyn und Detroit. Alles Teams die aktuell schlechter als sie da stehen. Zuletzt verlor man mit knapp 20 Punkten gegen die Clippers.

Topscorer ist Kemba Walker mit 25.1 PPG. Er ist die One-Man-Show der Hornets. Nach ihm kommt nur noch Jeremy Lamb mit 15.3 PPG. Dieser ist heute wieder dabei. Danach kommt nur noch sehr sehr wenig, die restlichen Spieler liegen im Schnitt bei 10 Punkten. Somit sind die Hornets im heutigen Spiel sehr leicht auszurechnen. Mit 112.9 PPG befindet man sich im vorderen Mittelfeld der NBA.

Starting Five:

PG – Kemba Walker

SG – Jeremy Lamb

SF – Nicolas Batum

PF – M. Williams

C – B. Biyombo

 

Fazit

Portland ist aktuell super in Form. Die Quote ist lediglich so hoch, da Lillard fraglich ist. Wir sind aber davon überzeugt das C.J. McCollum diese Rolle durchaus übernehmen kann und ihn durchaus vertreten kann, sollte er nicht spielen. Wir gehen aber davon aus, dass er spielen wird. Die Hornets sind aktuell sehr schwach und holen fast nur Pflichtsiege, sollte Lillard ausfallen, könnte Walker auf McCollum treffen, was durchaus interessant wäre. Die Hornets leben fast ausschließlich von Kemba Walker, doch gegen ein Topteam wie Portland wird das nicht reichen.

 

Tippempfehlung

Sieg Portland Trail Blazers HC -3 – Quote 1,54

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!