NHL Wett Tipps – Anaheim Ducks vs Dallas Stars

nhl wett tipps und livestream

Zwei Mannschaften mit einem Stolperstart, allerdings einer zuletzt sehr positiven Serie treffen heute Nacht aufeinander. Die Anaheim Ducks treffen auf die Dallas Stars in der NHL!

Beginn: 13.12.2018 – 04:30 Uhr

Wett-Tipps:

Livestream: 1xbet

Analyse: Zwei Mannschaften die mit Verletzungen gerade von Schlüsselspielern zu kämpfen haben, treffen heute Nacht in Anaheim aufeinander. Die 16 / 16 Ducks treffen auf die 16/14 Stars, und damit ist das schon ein kleines Duell um einen Playoff-Platz, denn die Ducks stehen aktuell dank mehr Spielen in Overtime bei 37 Punkten auf Rang 6, die Ducks mit 35 Punkten auf Rang 8. In der Verletztenliste finden sich einige klanghafte Namen, zum Beispiel Corey Perry, der Ducks Stürmer hat in dieser Saison noch kein einziges Spiel gemacht. In der letzten Spielzeit absolvierte er 75 Spiele und konnte 50 Scorerpunkte liefern. Neben Perry wird auch sicher der Ex-Dallas Stars Spieler Patrick Eaves für Anaheim ausfallen, er machte nur 7 Spiele in den letzten beiden Spielzeit zusammen. Richtig schmerzhaft könnte es für die Ducks werden, wenn auch Rickard Rakell weiter ausfällt. Er setzte am Sonntag bereits mit einer Knöchelverletzung aus. Der 25-Jährige Schwede kommt auf 21 Scorerpunkten in 30 Spielen in dieser Saison.

Bei den Anaheim Ducks wird vor allem John Klingberg schmerzlich vermisst. Der Top-Verteidiger ist nicht nur defensiv eine Bank, er war auch der punktbeste Verteidiger der Stars in der abgelaufenen Spielzeit mit 67 Punkten in 82 Spielen. In dieser Saison ist seine Quote nicht wirklich schlechter, er kommt auf 13 Punkte (5 Tore) in 16 Spielen.

Keine anderen Mannschaften spielen häufiger Unter-Tore

Was das Scoring in diesem Spiel angeht, so ist das für mich eine Matchup-Frage. Sowohl die Ducks als auch die Stars hatten mehrere Highscoring-Spiele, die Ducks gewannen erst zuletzt 6:5 gegen New Jersey. Was Über / Unter 5,5 Tore angeht, sind das allerdings die Mannschaften, mit den wenigsten Toren pro Spiel in der Western Conference und gleichzeitig auch die Mannschaften, bei denen am häufigsten weniger als 6 Tore am Ende auf dem Scoreboard stehen. Bei Dallas stand das Über 14 mal, bei 16 Spielen mit Unter 5,5 Toren und 5,2 Tore pro Spiel im totalen Durchschnitt, bei Anaheim ist es viel deutlicher mit 12 mal Über und 20 Spiele mit weniger als 5,5 Toren sowie 5,1 Tore pro Durchschnitt. Das hängt vor allem daran, dass beide Mannschaften die Ordnung im Spiel nicht verlieren bzw. hergeben möchten, ein “wildes” Spiel soll nicht zu Stande kommen. Dementsprechend spielen beide Mannschaften mit weniger Geschwindigkeit, somit ergeben sich bei guter Defensiv-Arbeit weniger klare Torchancen.

Anaheim ist Favorit!

Trotz der vielen Verletzungen ist Anaheim für mich Favorit, und das liest sich aus der Quote nicht heraus. Die Ducks haben 8 der letzten 10 Spiele gewonnen sowie genauso wie die Stars 4 der letzten 5. Nach so einer langen gelungenen Serie mit zumeist Auswärtspartien bildet sich viel Selbstbewusstsein, dass durch die heimischen Fans nochmals verstärkt wird. Verletzungen hin oder her, die Ducks haben dennoch viel Qualität im Team.

Jetzt kostenloser VIP werden!