NHL Wett Tipps – Carolina Hurricanes vs Philadelphia Flyers

NHL Wett Tipps

Um 0:00 Uhr deutscher Zeit, also zum Einstieg in das neue Jahr, treffen in der NHL die Carolina Hurricanes auf die Philadelphia Flyers.

Beginn: 01.01.2019 – 00:00 Uhr

Wett Tipps: Sieg Carolina 2-Way (1,70 Quote)

Analyse: Zwei der formschwächsten Teams, allerdings mit Playoff-Hoffnungen, treffen heute Nacht in den PNC Arena in North Carolina aufeinander. Beide Mannschaften konnten nur drei der letzten zehn Spiele gewinnen und dementsprechend werden beide Teams alles daran setzen, dieses Spiel zu gewinnen.

Viel Value auf die Carolina Hurricanes bringt das Philadelphia Flyers Goaltending. Die Flyers haben die schlechtesten Torhüter bis dato in der NHL und hatten in dieser Saison bereits ganze 5 Goalies zwischen den Pfosten. Eingesetzt wird heute vermutlich der letzte dieser fünf, Carter Hart, der vor rund 2 Wochen den Call up von der AHL bekommen hatte. Hart weckt bei den Flyers viele Hoffnungen für bessere Goalie-Leistungen in der Zukunft. Aktuell steht er bei knapp 90% Saves, was besser ist als der Flyers Durchschnitt mit nur 87,9% (letzter in der NHL).

Allerdings ist er ein Rookie und dementsprechend immer angreifbar, wobei die Quote von 90% bis dato auch nicht souverän ist. Mit den Carolina Hurricanes trifft er heute auf das Team in der NHL, dass die meisten Torschüsse pro Spiel abfeuert mit etwas über 37 Torschüssen pro Spiel. Die gefährliche erste Reihe der Hurricanes umgeben von Sebatian Aho und Teuvo Terravainen wird mit der individuellen Klasse den nächsten Goalie der Flyers unter 90% Saves drücken. Philadelphia wird noch an den moralisch hart zu verarbeitenden Niederlagen in Tampa Bay und Florida knappern, wo man in beiden Partien eine Führung im Schlussdrittel verspielte.

 

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!