NHL Wett Tipps – Florida Panthers vs Detroit Red Wings 10.03.2019

NHL Wett Tipps

Heute Abend treffen die Florida Panthers auf die Detroit Red Wings in einem Duell der Eastern Conference.

Beginn: 10.03.2019 – 22:00 Uhr

Wett-Tipps: Florida 3-Way (1,75 Quote bei 1xbet)

Analyse: Die Florida Panthers kommen von einem 6:2 Sieg gegen die Minnesota Wild vor heimischer Kulisse mit einem Rekordspiel von 1. Reihe Center Aleksander Barkov. Der Finne sammelte 5 Assists in diesem Spiel was ein Rekord an Assists in einem Spiel im Franchise der Panthers darstellt.

Florida hat mit 9 Punkten Rückstand auf die Playoff-Plätze noch eine Chance, sich in das Rennen einzuschalten während Detroit mit 21 Punkten bei 14 Spielen nur noch theoretisch eine Chance hat, was natürlich nicht passieren wird. Die Mid-Season Trades der Red Wings zeigen bereits, dass die Saison abgehakt ist. So hat man den 2. besten Scorer Gustav Nyquist zu den San Jose Sharks getraded für Draftpicks.

Viel Value wird der wahrscheinliche Ausfall von Topscorer und Captain Dylan Larkin bringen. Der US-Amerikaner hat eine Nackenverletzung und bereits gegen Tampa gefehlt, laut GM Ken Holland wird er wohl auch gegen Florida heute Abend fehlen.  Somit fehlt Detroit heute eine Menge Energie in einem Back to Back on the Road Matchup und enorm viel Scoring Potential.

Die Florida Panthers auf der anderen Seite haben gegen Minnesota enorm überzeugt nach der moralisch harten Niederlage gegen Boston nach einem enorm starken Spiel bei den Bruins. Das Selbstvertrauen vor allem bei der starken ersten Reihe um Barkov sollte enorm sein, nachdem sie gegen Minnesota 14 Scorerpunkte gesammelt haben.

Florida Panthers vs Detroit Red Wings im Head to Head

In den Special Teams ergibt sich ein klarer Vorteil für die Florida Panthers, die ein überragendes Powerplay und ein sehr guten Penalty-Kill ins Spiel bringen. Im Powerplay knipsen die Panthers in 26,7% in den Überzahl-Situation (3. in der NHL) und in Unterzahl überstehen sie 81,3% der gegnerischen Powerplays (10. in der NHL). Interessant wird ob das schwache Detroit Penalty-kill gegen das Panthers Powerplay ankommt, denn die Red Wings stehen nur bei knapp 78% in Unterzahl. Das Powerplay der Red Wings ist mit 16,7% enorm harmlos und sollte gegen die solide Panthers-Unterzahl wenig Chancen hat.

Im direkten Duell trafen beide Teams 3x aufeinander, wobei Florida beide Spiele in Detroit gewonnen hat. Das Heimspiel zu Saisonbeginn hatte Florida nach Overtime verloren. Allerdings hatten die Panthers in den letzten Wochen eine Transformation hingelegt, bis auf ein schlechtes Spiel gegen Ottawa waren die Panthers überzeugend.

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!