ÖFB Cup Wett Tipp Linzer ASK vs. Rapid Wien

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: Mi. 03.04.2019 20:30 Uhr, Halbfinale – ÖFB-Uniqa-Cup
Stadion: TGW-Arena, Pasching

Am Mittwoch kommt es zum Halbfinal Duell im ÖFB Cup zwischen dem LASK und Rapid Wien. Nutzen die Grün-Weißen die letzte Chance auf einen Titel?

Analyse

Eine unglaubliche Serie spielt der Aufsteiger aus Linz, der in der Meisterschaft der erste Verfolger von Red Bull Salzburg ist. Aufgrund der Punkteteilung liegt man nur noch 4 Punkte im Meister Playoff hinter dem Titelverteidiger. Aus Sicht des LASK ist es eine spannende und mehr als richtungsweisende Woche, denn nach dem Halbfinale wartet am Sonntag Salzburg auf den Aufsteiger. Die Linzer spielen eine unglaubliche Serie und sind seit dem 0:1 in Innsbruck am 7. Oktober 2018 ungeschlagen und konnten auch beide Duelle gegen Rapid mit 2:1 (H) und 1:0 (A) gewinnen. Auch die Generalprobe wie auch Auftakt in das Meister Play Off konnten die Oberösterreicher in Wolfsberg klar mit 3:0 gewinnen. Aufgrund einer Sprunggelenksverletzung wird Oh dem LASK fehlen.

Mit einem 3:0 sind auch die Rapidler gestartet gegen Mödling, allerdings im Abstiegs Play Off. Mit dem Abstieg wird der Rekordmeister sicher nichts zum Tun haben. Alles andere als die Abstiegsrunde zu gewinnen wäre unter Würden aus Sicht der Wiener. Für Rapid bedeutet dieses Halbfinale fast noch mehr als für den gastgebenden LASK, denn es ist die letzte Chance eine verkorkste Saison noch zu retten mit dem Cup Sieg. Dibon, Szanto und Mocinic werden Rapid Coach Didi Kühbauer in Linz fehlen.

Letzte Duelle

25.11.2018BUNSK Rapid Wien0 – 1LASK Linz
19.08.2018BUNLASK Linz2 – 1SK Rapid Wien
05.05.2018BUNLASK Linz0 – 2SK Rapid Wien
24.02.2018BUNSK Rapid Wien2 – 0LASK Linz
18.11.2017BUNLASK Linz1 – 2SK Rapid Wien
26.08.2017BUNSK Rapid Wien1 – 0LASK Linz
26.04.2017CUPSK Rapid Wien2 – 1LASK Linz

Aktuelle Form

LASK Linz
31. MrzBUNWolfsberger ACA0 – 3
22. MrzCLFAustria KlagenfurtH2 – 0
17. MrzBUNSC Rheindorf AltachA1 – 2
10. MrzBUNFC Wacker InnsbruckH2 – 0
03. MrzBUNSK Sturm GrazA0 – 3
22. FebBUNFK Austria WienH2 – 0
SK Rapid Wien
30. MrzBUNAdmiraH3 – 0
22. MrzCLFWiener NeustadtH3 – 0
17. MrzBUNHartbergH2 – 2
10. MrzBUNSV MattersburgA2 – 1
02. MrzBUNSKN Sankt PöltenA0 – 4
24. FebBUNFC SalzburgH2 – 0

Fazit

Dieses Pokalspiel ist schwer einzuordnen. Der LASK ist aktuell kaum zu stoppen, doch auf der anderen Seite steht ein wankender „Riese“ im österreichischen Vereinsfußball, der immerhin Salzburg als einziger Verein eine Niederlage zufügen konnte. Als Neuling muss der LASK damit umgehen können ein alles oder nichts Spiel vor sich zu haben und 4 Tage später das Spitzenspiel gegen Salzburg vor der Brust zu haben. Dies kann mental gelingen aber ich hege Zweifel und daher ist für mich Rapid der leichte Favorit in dieser Partie.

Wett Tipp

Rapid Wien steigt auf — > Quote 2,74 bei 1XBet

Mögliche Aufstellungen

LASK
A. Schlager – Ramsebner, Trauner, Wiesinger – Ranftl, Holland, Michorl, Ullmann – Goiginger, Klauss, Joao Victor

Rapid
Strebinger – Auer, Sonnleitner, Müldür/Hofmann, Bolingoli – D. Ljubicic, Schwab – Murg, Knasmüllner, Schobesberger – Badji

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!