Premier League: West Ham United vs FC Arsenal London

12.01.2019, 13:30 Uhr (deutsche Zeit) – London Stadium, London, England

 

Am 22. Spieltag empfängt West Ham United, den FC Arsenal. West Ham hat sich von den Abstiegsrängen entfernt und sammelt nun weiter Punkte um frühzeitig den Nichtabstieg zu besiegeln. Arsenal muss langsam aufpassen, den Anschluss an die Top 4 nicht zu verlieren, zudem sitzt Manchester United ihnen im Nacken. Im Hinspiel gewann Arsenal mit 3:1 im eigenen Stadion. Ein London-Derby ist immer etwas Schönes. Wer wird sich in diesem Derby durchsetzen können?

 

West Ham United

West Ham ist mit 28 Punkten und einer Tordifferenz von 29:32 auf Platz 10 der Premier League. Aus den letzten 5 Spielen holte man immerhin 7 Punkte. Mittlerweile steht man jetzt gefestigt  im Tabellenmittelfeld. In diesen Spielen fielen insgesamt 14 Tore, somit fast 3 Tore pro Spiel. Zuletzt gewann man im FA Cup gegen Birmingham mit 2:0.

Pellegrini stand lange auf der Kippe und konnte sich zuletzt etwas aus der Kritik ziehen. Das hat er hauptsächlich den 3 Offensiven um Anderson (8 Tore), Arnautovic (7 Tore) und Hernandez (4 Tore) zu bedanken. Die Verletzungsliste ist lang und scheint immer länger zu werden. Verletzt sind Reid, Sanchez, Yarmolenko, Lanzini, Wilshere, Balbuena und Fredericks. Dafür ist Arnautovic wieder mit von der Partie.

 

Voraussichtliche Aufstellung: 4-1-4-1

Torwart: Fabianski

Abwehr: Cresswell, Diop, Ogbonna, Zabaleta

Mittelfeld: Anderson, Rice, Noble, Snodgrass, Obiang

Sturm: Arnautovic

 

FC Arsenal

Arsenal belegt mit 41 Punkten den 5. Tabellenplatz der Premier League. Man hat mittlerweile nur noch 3 Punkte Vorsprung auf Manchester United, aber auch nur 3 Punkte Rückstand auf Chelsea. Zuletzt war man etwas außer Form und holte in den letzten 5 Ligaspielen nur zwei Siege gegen Burnley und Fulham. Man verlor gegen Liverpool und sehr überraschend gegen den FC Southampton. In Brighton kam man nicht über ein Unentschieden hinaus. In diesen Spielen fielen insgesamt 22 Tore, somit ca. 4 Tore pro Spiel.

Toptorschütze ist Pierre Emerick Aubameyang mit 14 Toren, gefolgt von Alexandre Lacazette mit 7 Treffern, sowie Henrikh Mkhitaryan mit 4 Toren. Offensiv hat man zwei Topspieler Vorne, was man auch an den bisher 46 erzielten Toren sieht. Mit 31 Gegentreffern ist man jedoch nach Manchester United die zweitschwächste Defensive der Topteams.

Voraussichtliche Aufstellung: 5-2-2-1

Torwart: Leno

Abwehr: Kolasinac, Koscielny, Sokratis, Mustafi, Maitland-Niles

Mittelfeld: Torreira, Xhaka

Sturm: Iwobi, Lacazette, Aubameyang

 

Fazit

Offensiv ist Arsenal sehr stark, doch Defensiv ist man trotz Fünferkette sehr anfällig. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Außenverteidger sehr Offensiv ausgerichtet sind und so sehr oft weite Wege machen müssen. West Ham ist Defensiv ebenfalls sehr anfällig und hat mit Arnautovic und Anderson zwei enorm gefährliche Offensivspieler. Beide haben enormes Tempo und werden den Innenverteidigern von Arsenal einige Schwierigkeiten bereiten. Wir gehen davon aus, dass beide Teams treffen werden und es ein sehr interessantes Spiel wird.

 

Tippempfehlung

über 2,5 Tore – Quote 1,53 (Bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!