Premier League Wett Tipp FC Arsenal vs. FC Chelsea

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: So, 29.12.2019, 15:00 Uhr
Stadion: Emirates Stadium (London)

Am 20. Spieltag der Premier League Saison 2019/20 kommt es zum Londoner Derby zwischen den Gunners und den Blues. Der FC Arsenal ist aktuell nur auf dem 11. Platz mit 24 Punkten und die Gäste von der Stamford Bridge mit 32 Punkten liegen auf Platz 4.

Analyse und Formcheck FC Arsenal

Die Goldenen Zeiten beim FC Arsenal sind vorbei und Platz 11 spiegelt die Wirklichkeit wider. Der stolze Londoner Traditionsklub verkommt immer mehr zur grauen Maus in der Premier League. Aus den vergangenen 14 Pflichtspielen holten die Gunners lediglich einen Sieg. Bei den abstiegsbedrohten Hammers aus West Ham gelang Anfang Dezember ein 3:1 Auswärtserfolg. Das war es dann auch schon. Die Gunners reagierten und holten den Spanier Mikel Arteta auf die Trainerbank. Sein Debüt am Boxing Day verlief mäßig und war auch nicht der erhoffte Befreiungsschlag. Beim „biederen“ FC Bournemouth reichte es nur zu einem 1:1. Immerhin holte man den Rückstand durch Gosling noch auf und Aubameyang sicherte den Punkt. Lob gab es ausgerechnet für Mesut Özil, der ein gutes Spiel zeigte. Xhaka hingegen scheint wohl am Absprung Richtung Berlin zu sein. Calum Chambers ist nach seiner Sperre in Bournemouth wieder zurück, dafür könnte Sokratis ausfallen, nachdem er einen Schlag abbekommen hatte. Weiters fraglich sind Gabriel Martinelli, Dani Ceballos und Hector Bellerin. Definitiv ausfallen werden Rob Holding, Sead Kolasinac und Kieran Tierney.

Analyse und Formcheck FC Chelsea

Eine böse Weihnachtsüberraschung gab es für den FC Chelsea am Boxing Day. Nicht unverdient verloren die Blues gegen das abstiegsgefährdete Southampton mit 0:2. Besonders auffällig ist die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive im Team von Coach Frank Lampard. Es war bereits die dritte Niederlage aus den letzten 4 Heimspielen an der Stamford Bridge. Generell sehen die letzten Wochen ein Auf und Ab der Blues. Noch kurz vor Weihnachten siegte man bei den Tottenham Hotspurs mit 2:0 um wiederum gegen Bournemouth zuhause mit 0:1 zu verlieren. Dennoch reicht es zum vierten Platz und die CL Qualifikation, momentan. Lampard kann am Sonntag wieder mit Mason Mount und Mateo Kovacic planen, Reece James hingegen fällt verletzt aus.

Direktvergleich

Das letzte Duell ging an den FC Chelsea und dies war das Europa League Finale 18/19 mit 4:1. In der Premier League setzte sich in der Vorsaison jeweils das Heimteam durch, die Gunners mit 2:0 und die Blues mit 3:2. Arsenal ist zuhause gegen die Blues seit 6 Spielen ungeschlagen. Den letzten Dreier im Emirates Stadium feierten die Blues im Januar 2016 mit 1:0.

Matchfakten

– In den letzten 3 Heimspielen von Arsenal (Premier League) wurden mehr als 2,5 Tore erzielt.
– In den letzten drei Spielen von Chelsea (Premier League) wurden weniger als 2,5 Tore erzielt.
– Arsenal hat 10 seiner letzten 11 Spiele (Premier League) nicht gewonnen.
– Arsenal kassierte in den letzten 3 Heimspielen mindestens 2 Gegentore (Premier League).
– Arsenal ist in den letzten fünf Heimspielen gegen Chelsea in allen Wettbewerben ungeschlagen.

Fazit

Beide Teams spielen nicht in Topform. Die Gunners nur mit einem Sieg aus 14 Spielen und auch bei den Gästen fehlt nach vorne die Durchschlagskraft, spielen auswärts aber besser als zuhause. Daher tendiere ich eher zu Chelsea, obwohl die Blues in den letzten Spielen im Emirates Stadium wenig ausrichten konnten. Klarer sieht es für mich aus in Sachen Torwette, denn ich gehe davon aus, dass wir wenige Tore sehen werden in diesem Spiel mit offenem Ausgang.

Wett Tipp

Unter 3,5 Tore — > Quote 1,55 bei Sportingbet

Mögliche Aufstellungen

Arsenal
Leno – Saka, Luiz, Chambers, Maitland-Niles – Xhaka, Guendouzi – Aubameyang, Özil, Pépé – Lacazette

Cherlsea
Arrizabalaga – Alonso, Tomori, Rüdiger, Azpilicueta – Mount, Kovacic, Kanté – Hudson-Odoi, Abraham, Willian

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!