Serie A Wetttipp: Inter Mailand vs Lazio Rom

25.09.2019, 21:00 Uhr – Stadion San Paolo, Mailand, Italien

 

Am 5. Spieltag der Serie A empfängt Inter Mailand, Lazio Rom. Es ist das Topspiel des Spieltages, wobei Inter der Favorit ist. Sie spielen bisher eine starke Saison, was man von Lazio nicht unbedingt sagen kann. Beide Mannschaften wollen in die europäischen Wettbewerbe, die Mailänder wollen viellicht sogar um die Meisterschaft. Lazio hingegen wird es wahrscheinlich erneut schwer haben die EL zu erreichen. Wer wird sich hier durchsetzen?

 

Inter Mailand

Inter belegt aktuell Platz 2 der Serie A. Lediglich Juventus Turin ist vor ihnen, doch mit einem Sieg können sie wieder an die Tabellenspitze klettern. Bisher spielen sie eine makellose Saison im italienischen Oberhaus. Noch kein einziger Punkt wurde abgeben und so sind sie auf einem guten Weg ihre Ziele umzusetzen. Hauptziel ist das erneute erreichen der Champions League, zudem wollen sie auf Neapel und Juventus aufschließen. Mit 9:1 Toren stellen sie eine gute Offensive und die beste Defensive bisher.

Bisher gewannen sie wie bereits erwähnt alle Spiele im Ligabetrieb. Das erste Spiel gewannen sie mit 4:0 gegen Aufsteiger Lecce. Im zweiten Spiel gegen Cagliari beim 2:1 Sieg gab es den bisher einzigen Gegentreffer. Und auch gegen Udinese und den AC Mailand konnten sie gewinnen. Den einzigen Punktverlust gab es in der Champions League gegen Sparta Prag, wo man in der Nachspielzeit noch glücklich zum Ausgleich kam.

Romelu Lukaku ist mit 3 Toren ihr Top-Scorer, gefolgt von Marcelo Brozovic und Stefano Sensi mit jeweils 2 Treffern. Lautaro Martinez und Antonio Candreva trafen ebenfalls jeweils einmal. Offensiv sind sie somit recht flexibel und haben mit Lukaku einen echten Strafraumstürmer. Bei ihnen sind alle Spieler fit und einsatzbereit, heißt Trainer Conti kann aus den Vollen schöpfen.

Voraussichtliche Aufstellung: 5-3-2

Torwart: Handanovic

Abwehr: Biraghi, de Vrij, Skriniar, Godin, Candreva

Mittelfeld: Vecino, Brozovic, Sensi, Politano

Sturm: Lukaku

 

Lazio Rom

Lazio Rom steht aktuell auf Platz 5 und kann heute sogar auf Platz 3 springen sollten Neapel und die Roma patzen und sie selbst gewinnen. Dennoch war der Start kein wirklich guter. Diese Saison wollen sie auf jeden Fall erneut in die Europa League, doch mit einem Auge schielen sie auf die Champions League. Dafür müssen sie jedoch einen Sprung machen, Offensiv wie Defensiv.

Zum Auftakt bezwangen sie Sampdoria mit 3:0, die bisher erst einen einzigen Sieg feierten. In Spiel zwei erkämpften sie sich im Rom-Derby verdient einen Punkt, mit dem sie zufrieden sein können. Am dritten Spieltag gab es dann den ersten Dämpfer, als sie mit 1:2 gegen SPAL verloren und das nach 1:0 Führung. Zuletzt konnten sie dann aber einen recht souveränen Sieg gegen Parma einfahren. Der Auftakt in die Europa League gelang ebenfalls nicht, denn sie verloren überraschend mit 2: gegen CFR Cluj.

Top-Scorer im Team ist Ciro Immobile mit 4 Toren. Damit ist er der einzige Spieler mit mehr als einem Treffer im ganzen Lazio Kader. Somit sind sie enorm abhängig von ihrem Top-Stürmer, was nicht unbedingt immer gut ist. Luis Alberto, Joaquin Correa und Adam Marusic erzielten je einen Treffer. Stefan Radu ist für heute noch fraglich, sonst sind alle Spieler einsatzbereit-

Voraussichtliche Aufstellung: 5-3-2

Torwart: Strakosha

Abwehr: Marusic, Felipe, Bastos, Acerbi, Lulic

Mittelfeld: Alberto, Leiva, Milinkovic-Savic

Sturm: Immobile, Correa

 

Tendenz

Inter ist bisher in einer super Form und dort werden sie anknüpfen. Gegen Milan haben sie gezeigt wie sie auch gegen größere Clubs dominieren wollen und vor allem können. So erwarten wir sie auch heute. Mit Lazio kommt ein sehr unangenehmer Gegner, besonders in Top-Spielen können sie immer eine Schippe rauflegen. Offensiv kommen sie jedoch noch nicht so richtig in Fahrt und nun erwartet sie die beste Abwehr der bisherigen Spielzeit. Wir erwarten eher wenige Tore, doch sind uns sicher, dass Inter mindestens eine Halbzeit gewinnen wird.

Tippempfehlung

Inter Mailand gewinnt eine Halbzeit – 1,53 (bet365)

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!