Taca da Liga: CD Aves vs S.L. Benfica

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten

28.12.2018, 22:15 – Estadio do CD das Aves, Vila das Aves, Portugal

 

Am 28.12.2018 scheint nichts los zu sein. Doch wir präsentieren euch einen sehr interessanten Pick. Am Abend dieses Tages trifft im Taca da Liga, Benfica Lissabon auf CD Aves. Das Benfica diesen Wettbewerb durchaus ernst nimmt zeigten sie mit 2 Siegen im bisherigen Wettbewerbsverlauf. Auch Aves ist in diesem bisher ungeschlagen. Benfica kann mit einem Sieg oder einem Unentschieden heute den Einzug in die K.O Runde besiegeln. Werden sie wie zu erwarten weiterkommen oder kann Aves ihnen nochmal gefährlich werden?

 

CD Aves

In diesem Wettbewerb hat Aves in 2 Spiel 4 Punkte geholt. Man gewann gegen Rio Ave deutlich mit 3:0 und spielte gegen Pacos Ferreira 0:0. In der Liga läuft es dafür überhaupt nicht. Man holte bisher aus 14 Spielen nur 11 Punkte. Mit einem Torverhältnis von 17:28 steht man mit der schlechtesten Defensive der Liga auch zurecht dort unten. Aus den letzten 5 Spielen holte man nur einen Sieg im Taca de Portugal und ist somit in keiner guten Verfassung. Mama Balde und Vitor Gomes sind mit jeweils 3 Toren die besten Torschützen. Beides sind Mittelfeldspieler, was zeigt, dass ihnen ein echter Stürmer fehlt. In der Liga spielte man erst 1 Spiel zu null.

Dem Verein fehlt es einfach an Qualität und so hat man mit Carlos Ponck nur einen Spieler mit einem Marktwert von über einer Million. Aves gehört definitiv nicht in die erste portugiesische Liga, wobei diese insgesamt schon sehr schwach ist. Verletzt sind Burg und Diego Galo.

 

Voraussichtliche Aufstellung: 4-2-3-1

Torwart: Ferreira

Abwehr: Costa, Defendi, Ponck, Rodrigo

Mittelfeld: Petrolina, El Adoua, Oliveira, Gomes, Balde

Sturm: Da Silva

 

Benfica Lissabon

Benfica gewann beide Spiele im Wettbewerb und steht mit 6 Punkten auf Platz ein der Gruppe. Man gewann 2:1 gegen Rio Ave und 2:0 gegen Pacos de Ferreira. Auch in der Liga ist man mit 32 Punkten aus 14 Spielen im Soll und nur knapp hinter Porto. In den letzten 10 Spielen gewann man 9 und verlor lediglich gegen die Bayern. Mit 31 Toren stellt man die beste Offensive der Liga und mit 13 Gegentoren die zweitbeste Defensive der Primera Liga. Toptorschütze ist Jonas mit 6 Toren, gefolgt von Rafa Silva und Pizzi mit jeweils 5 Toren. Auch Seferovic mit 4 Toren sei nicht zu vergessen. Benfica spielt immer offensiv ausgerichtet, was man am 4-3-3 auch sehr schnell erkennt. Über die Außen kommen sie mit sehr viel Tempo und haben mit Jonas einen super abschlusstarken Stürmer. Verletzt sind Eduardo Salvio, Rafa Silva und Ebuehi.

 

Fazit

Da Benfica den Wettbewerb durchaus ernst nimmt und nur wenig rotiert gehen wir von einem Sieg von Benfica aus. Sie sind Offensiv sehr gut aufgestellt, haben schnelle und dribblingstarke Spieler auf den Flügeln und zudem hungrige Toptalente, die in solchen Spielen beweisen dürfen, was sie können. Aves hingegen spielt gegen den Abstieg und wird diesen Kampf unserer Ansicht nach verlieren. Auch sie werden rotieren, da man ein paar Tage später, den Fokus schon wieder auf die Liga richten muss, die logischerweise Priorität hat. Nichtsdestotrotz wird es ein enges Spiel, wie so oft in Portugal. Aves wird nichts zum Spiel beitragen und sich aufs verteidigen konzentrieren. Offensiv ist man ungefährlich und wird unserer Prognose nach kein Tor erzielen. Unter dem Strich erwarten wir ein 0:1 oder 0:2.

 

Tippempfehlung

Sieg Benfica – Quote 1,50 (Bet365)

 

Risiko

Benfica und weniger als 2,5 – Quote 3,75 (Bet365)

 

 

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!