Tennis Wett Tipp Benoit Paire – Alex De Minaur

Tennis Wett Tipp Benoit Paire – Alex De Minaur

Ergebnis: 4:6, 3:6 ❌

Mi. 10.10.2018 08:30 Uhr, ATP Shanghai, 2. Runde

Wett Tipp

  • über 22,5 Spiele (Quote 1,93 bei 1xbet)

Dieses Duell ist eines der interessanteren Spiele am heutigen Tag für den neutralen Zuschauer – auch wegen der unterschiedlichen Spielweisen, die hier aufeinandertreffen.

Analyse

Zwei formstarke Spieler treffen aufeinander = Eine Overwette? So einfach mache ich es mir natürlich nicht und analysiere etwas tiefergehender.

Der 29-jährige Paire gilt immer noch als Clown der sein volles Potenzial aufgrund seiner Ausfälle und Späßchen auf dem Platz nie seriös genutzt hat. Technisch hat er alles drauf, zu oft dreht er mental jedoch ab und war bis vor kurzem sogar noch auf meiner Blacklist. Die erstmalige Davis Cup Berufung scheint jedoch wahre Wunder vollbracht zu haben. Er verhalf mit seinem Sieg über Carreno-Busta seinem Team zum Finaleinzug und will sich seinem Trainer natürlich für das Finale Ende November weiter empfehlen. Sobald er ein Spiel ernst nimmt, ist er unglaublich schwer zu schlagen. Sein starker Aufschlag und Touch am Netz machen ihn zum perfekten Spieler für schnelle Hardcourts. Zudem geht er in vielen Spielen dank seiner manchmal faulen Retournarbeit in Tiebreaks, was für die Overwette perfekt ist. In der Quali musste er bereits zweimal über drei Sätze gehen und wird hier perfekt eingespielt sein.

Der 19-jährige De Minaur feierte dieses Jahr seinen Durchbruch auf ATP-Ebene und besticht durch extremen Kampfeswillen und der Tatsache, dass er absolut nicht totzukriegen ist. So dreht er viele verloren geglaubte Spiele noch und kann seinen Gegner entnerven, indem er durch seine starke Beinarbeit einfach überall auf dem Platz zu finden ist. Nicht der aufschlagstärkste holt er viel durch seinen starken Return und sein gutes Spiel am Netz heraus. Viele seiner Spiele gehen in Tiebreaks oder über drei Sätze, auch gegen Pospisil in Runde 1 wäre die Line von 22,5 Spielen geknackt worden.

Fazit

Beide Spieler sind sehr unkonstant und haben oft Schwächeperioden während ihrer Spiele. Bislang gingen beide H2H über drei Sätze und ich wüsste nicht wieso die beiden es nicht morgen wieder spannend machen sollten. Ich kann mir hier keinen klaren Sieger zwischen beiden gut aufspielenden Spielern vorstellen und gehe daher aufs Over.

Jetzt kostenloser VIP werden!