Tennis Wett Tipp Sam Querrey – Taylor Fritz

Tennis Wett Tipp Sam Querrey – Taylor Fritz

Ergebnis: 6:7, 5:7 ❌

Fr. 27.09.2018 09:30 Uhr, ATP Chengdu , Viertelfinale

Wett Tipp

  • Sieg Querrey (Quote 1,7 bei Expekt)

Die Tennissaison geht langsam aber sicher in ihre Endphase. Die beiden Turniere in Shenzhen und Chengdu läuten den Asian Swing ein.

Analyse

Sam Querrey

Der 1,99 m Riese Querrey gehört in die Riege der amerikanischen Servebots. Gesegnet mit starkem Aufschlag ist er kaum zu breaken und seine starke Vorhand gepaart mit aggressiver Spielweise macht ihn in Topform zu einem echten Brocken als Gegner. Der 3:1 Sieg gegen Cilic letzte Woche im Davis Cup nach Satzrückstand könnte so etwas wie der Knotenlöser für eine ansonsten eher mäßige Saison gewesen sein. Mit Selbstvertrauen im Rücken überrollte er diese Woche bereits Pella und Basilashvili. Vor allen Dingen die Aufschlagleistung gegen den Georgier war Weltklasse: Kam der 1. Aufschlag ins Feld, machte er 100 % der Punkte (30/30)! Mit dieser Aufschlagleistung wird es auch für einen Taylor Fritz sehr schwer, Querrey auf den schnellen Courts in Chengdu bei eigenem Aufschlag in Verlegenheit zu bringen.

Taylor Fritz

Der 20-jährige Taylor Fritz führt die Riege der vielversprechensten amerikanischen #Nextgen-Spieler an. Nach stagnierendem 2017 (abgelenkt durch Heirat + Kind) kämpfte er sich dieses Jahr mit guten Leistungen wieder auf die ATP-Ebene zurück. Trotz guter Ansätze ist er jedoch noch weit davon entfernt konstant gute Leistungen zu bringen. In Runde 1 benötigte er gegen den 17-jährigen Junioren Tseng drei Sätze und kassierte dabei zwei Breaks. Auch gegen Kukushkin kassierte er wieder ein Break direkt zum Start des Matches. Im ersten Satz wirkt er oft noch nicht so richtig da und unfokussiert. Solche Schwächen werden gegen einen erfahrenen Spieler wie Querrey direkt bestraft und dann nochmal zurückzubreaken extrem schwierig.

Fazit

Der Ausgang dieses Matches wird in Querreys Händen liegen. Für mich ist sein Aufschlag sowie die Vorhand besser als die von Fritz und seine Erfahrung spricht für ihn. Seine aufsteigende Form könnte Querrey hier mit dem Halbfinale krönen und sollte daher voll fokussiert sein. Im H2H der Beiden steht es 1-1, aber in beiden Matches war Querrey der bessere Mann. In Delray Beach diesen Jahres verlor er knapp den Tiebreak des dritten Satzes.

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!