Tipico Bundesliga Wett Tipp Rapid Wien vs. SV Mattersburg

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß: Di. 28.05.2019 19:00 Uhr, 1. Spieltag – Europa-League-Play-off AUT

Es gibt ein neues Format in der Tipico Bundesliga mit den Europa League Play Off Spielen, in denen noch ein freier Platz zu vergeben ist. Im Halbfinale dieser Quali Spiele duelliert sich der Sieger der „Abstiegs Play Off Runde“ mit dem Zweiten dieser Gruppe oder besser gesagt Rapid gegen den SV Mattersburg. Der Sieger dieses Spiels trifft auf den Fünften der Meister Play Gruppe Sturm Graz und spielt den letzten EL Platz aus.

Analyse

Der Rekordmeister Rapid Wien steht schon seit längerer Zeit als Sieger der Abstiegs Play Off Runde der Tipico Bundesliga fest, zum Saisonende hatte man mit 32 Punkten 4 Punkte Vorsprung auf die Burgenländer. Erst vor einer Woche traf man das letzte Mal aufeinander und es war bereits das vierte Duell der Saison. Die Rapidler verloren das Match in Mattersburg mit 0:1, obwohl man phasenweise die bessere Mannschaft war. Im letzten Meisterschaftsspiel verloren die Rapidler in Altach mit einer B-Elf mit 1:2. Für das entscheidende Match gegen Mattersburg hat Rapid Coach Dietmar Kühbauer alle Mann an Bord.

Mit dem 1:0 Heimerfolg gegen den SK Rapid durch das frühe Tor von Pusic standen die Mattersburger fest als Gegner des Rekordmeisters und dementsprechend trat Mattersburg Coach Schmidt mit einer B-Elf beim Absteiger Innsbruck an und verlor nach schwacher Leistung mit 0:4. Ein Ergebnis ohne viel Wert. Schaut man jedoch auf die letzten 5 Meisterschaftsspiele, dann war das 1:0 über Rapid der einzige Dreier für die Burgenländer, die zudem mit einigen Personalproblemen zu kämpfen haben. Jano ist angeschlagen und Grgic sowie Lercher fehlen mit Verletzungen.

Letzte Duelle

18.05.2019BUNSVM1 – 0SKR
13.04.2019BUNSKR2 – 1SVM
10.03.2019BUNSVM2 – 1SKR
07.10.2018BUNSKR1 – 0SVM
26.09.2018CUPSVM5 – 6 n. E.SKR
01.04.2018BUNSVM2 – 4SKR
09.12.2017BUNSKR2 – 2SVM

Aktuelle Form

SK Rapid Wien
25. MaiBUNSC Rheindorf AltachH1 – 2
18. MaiBUNSV MattersburgA1 – 0
11. MaiBUNFC Wacker InnsbruckH1 – 0
04. MaiBUNAdmiraA3 – 4
01. MaiCUPFC SalzburgA2 – 0
27. AprBUNHartbergH3 – 4
23. AprBUNHartbergA2 – 4
SV Mattersburg
25. MaiBUNFC Wacker InnsbruckA4 – 0
18. MaiBUNSK Rapid WienH1 – 0
11. MaiBUNHartbergA2 – 1
04. MaiBUNSC Rheindorf AltachH0 – 0
27. AprBUNAdmiraH1 – 1
23. AprBUNAdmiraA0 – 2
20. AprBUNFC Wacker InnsbruckH3 – 1

Match Fakten

– Rapid Wien hat in 8 der letzten 10 Heimspiele gegen Mattersburg in allen Wettbewerben über 2,5 Tore erzielt.
– Rapid Wien hat in 8 der letzten 10 Heimspiele gegen Mattersburg in allen Wettbewerben mindestens 2 Tore erzielt.
– Rapid Wien ist in den letzten sieben Heimspielen gegen Mattersburg in allen Wettbewerben ungeschlagen.

Fazit

In der diesjährigen Saison ist es bereits das fünfte Duell der beiden Teams und die Duelle waren immer eng. Rapid konnte die beiden Heimspiele knapp gewinnen und geht daher als Gastgeber in der heimischen Allianz Arena als Favorit in die Partie. Auch ich sehe Rapid als Sieger in dieser Partie, erwarte mir aber ein enges Ergebnis.

Wett Tipp

Heimsieg Rapid — > Quote 1,45 bei bet-at-home
Team 1 gewinnt mit einem Tor Vorsprung — > Quote 3,31 bei bet-at-home

Mögliche Aufstellungen

Rapid Wien
Strebinger – Müldür, Dibon, Sonnleitner, Bolingoli – Grahovac, Schwab – Murg, Knasmüllner, Schobesberger – Badji

SV Mattersburg
Kuster – Höller, Mahrer, Malic, Renner – Gruber, Jano/Salomon, Erhardt, Kuen – Pusic, Kvasina

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!