Tipico Bundesliga Wett Tipp WSG Tirol vs. Austria Wien

Analyse + Wett Tipp + Sportwetten + Vorschau

Anstoß Sa, 27.07.2019, 17:00 Uhr
Stadion: Tivoli-Stadion Tirol (Innsbruck)

Der Aufsteiger aus Wattens gibt sein Bundesliga Debüt gegen die Austria aus Wien. Können die Tiroler gegen die Violetten überraschen?

Analyse

Wacker Innsbruck ist aus der Bundesliga abgestiegen, doch mit dem WSG Tirol gibt es erneut einen Verein, der die Tiroler Fahne in der Bundesliga hochhält. Da das Stadion in Wattens nicht den Bundesliga Statuten entspricht, trägt der WSG seine Heimspiele im Innsbrucker Tivoli aus. Die Vorbereitung lief aus Tiroler Sicht gar nicht schlecht, immerhin konnte man St. Pauli bezwingen und auch Ingolstadt ein Remis abringen. Der Pokalauftakt konnte in Treibach mit 2:1 erfolgreich gestaltet werden, auch wenn es wahrlich keine Glanzleistung war.

Für die Austria läuft alles nach Plan, zumindest einmal bis zum BL-Auftakt in Tirol. Zunächst nahm man im Pokal die Hürde Köttmannsdorf (9:0) ohne Probleme und dann konnte man noch Peter Stöger, den Ex BVB Trainer, als neuen Sportvorstand in dieser Woche präsentieren. Ähnlich zum Lokalrivalen Rapid konnte auch die Austria in der vergangenen Saison wenig überzeugendes abliefern, zumindest reichte es für die EL Qualifikation. In den Vorbereitungsspielen konnte die Austria überzeugen, u.a. gewann man mit 3:1 gegen die Queens Park Rangers.

Direktvergleich

Es kommt selten vor im österreichischen Oberhaus, dass es zwischen zwei Profi Teams noch keinen Pflichtspielvergleich gibt und genau so verhält es sich bei beiden Teams, es ist das erste Aufeinandertreffen.

Match Fakten

– In 6 der letzten 7 Spiele von Austria Wien (Tipico Bundesliga) wurden über 2,5 Tore erzielt.
– Austria Wien hat in 6 der letzten 7 Spiele ((Tipico  Bundesliga) mindestens 2 Tore erzielt.

Fazit

Der Austria haben in der vergangenen Saison die spielerischen Mittel gefehlt um auch gegen kleine Teams zu bestehen, somit wird es spannend werden wie es der neue Austria Coach Christian Ilzer lösen wird. Wattens tat sich im ÖFB Cup schwer, während die Austria einen lockeren Sieg einfuhr. Nimmt man die erste Pflichtspielrunde im ÖFB Cup zum Maßstab, dann sollte sich die Austria in Tirol durchsetzen.

Wett Tipp

Auswärtssieg Austria Wien — > Quote 2,00 bei bet-at-home

Mögliche Aufstellungen

WSG
Oswald – Hager, Cabrera, Gugganig – Gölles, Grgic, Svoboda, Adjei – Rieder, Pranter – Dedic

Austria
Lucic – Klein, Zwierschitz, Madl, Cavlan – Serbest, Jeggo, A. Grünwald, Prokop – Edomwonyi, Monschein

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!