US Open Wett Tipps Andrey Rublev vs Nick Kyrgios

Beginn: Sonntag, 01.09.2019 – 02:30 Uhr deutscher Zeit

Wett-Tipp zum Spiel: Sieg Kyrgios und über 41,5 Spiele im Match (3,5 Quote bei 1xbet)

 

Andrey Rublev

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 43
Position in der Setzliste: ungesetzt

Genau zwei Jahre nach seinem Viertelfinaleinzug bei den US Open, ist der Russe nach zahlreichen Verletzung wieder voll im Saft und spielt das wahrscheinlich beste Tennis seiner jungen Karriere. In der US Open Series besiegte der 21-jährige schon Gegner wie Roger Federer und kam sowohl in Cincinnati, als auch in Winston-Salem bis ins Viertelfinale. In der ersten Runde der US Open, bezwang der Moskauer zudem einen Top-10 Spieler und den wahrscheinlich besten NextGen-Akteur in Stefanos Tsitsipas in vier Sätzen. In der nächsten Runde, war sein französischer Kontrahent Gilles Simon nach verlorenem ersten Satz aufgrund körperlicher Beschwerden gezwungen aufzugeben. Rublev sollte demnach ausgeruht sein und im Arthur Ashe Stadium von New York City ein Top-Niveau abrufen können. Der Moskauer ist ein klassischer Hardhitter und verfügt über eine unglaublich wuchtige Vorhand.

 

Nick Kyrgios

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 30
Position in der Setzliste: 28

Der umstrittene Nick Kyrgios spielt ähnlich wie sein Gegenüber, eine sehr starke Hartplatz-Saison und scheint voll fokussiert zu sein, seinem unendlichen Potential bei einem Grand Slam endlich nachzukommen. Gegen zwei zugegebenermaßen schlechte Gegner, lieferte der Aussie den Zuschauern stets eine Show und gewann die Matches ohne großen Aufwand. Dabei scheint der 24-jährige begriffen zu haben, was er mit seinen Anlagen erreichen kann und welche Klasse er hat, wenn er denn eine konstante Ernsthaftigkeit aufbringt. Zahlen und Statistiken bringen beim Mann aus Canberra nicht wirklich viel. Man sollte nur wissen, dass Kyrgios der wahrscheinlich talentierteste Spieler auf der Tour ist und in der Lage ist jeden zu schlagen (wenn denn bei der Sache). In seinem Game gibt es keine einzige Schwäche. Wie erfolgreich der 1,93m Mann ist, hängt einzig und allein von seiner Einstellung ab.

 

Head2Head

0:0

Die beiden standen sich bislang noch nie Gegenüber

 

Fazit und Tippempfehlung

In der Night Session, erwartet uns im größten Tennis-Stadion der Welt ein wahres Spektakel. Zwei junge, hochveranlagte Akteure treffen zum Main-Event aufeinander. Beide spielen eine überragende Saison und präsentierten sich im bisherigen Turnierverlauf höchst souverän. Ich rechne mit einem knappen Match, bei dem es gute Momente auf beiden Seiten geben wird. Sowohl Kyrgios, als auch Rublev haben einen sehr starken Aufschlag und lassen sich selten breaken. Mindestens einen Tiebreak wird es wahrscheinlich ebenfalls geben…Wer am Ende als Sieger vom Center Court geht, hängt von kleinen Details ab. Allerdings, sehe ich den erfahrenen, nervenstärkeren und vor allem Dingen abgezockteren Kyrgios hier leicht im Vorteil. Der Australier liebt diese große Bühne und sollte sich auf dieser um einiges wohler fühlen als sein 21-jähriger Gegenüber. Der oben genante Markt, ist mit einer Quote von 3,5 sehr gut möglich und  das logischte, wenn wir alle Faktoren mit einberechnen. Rublev wird sich auf alle Fälle wehren und mindestens einen Satz klauen. Trotzdem, sehe ich in 4-5 umkämpften Sätzen den Aussie als knapper Gewinner vom Platz gehen.

Keine Analyse mehr verpassen! Jetzt für den Newsletter anmelden!