Serie A

Die besten Wett Tipps zur Serie A Saison 2019/20 findet Ihr auf Wettangebote.com mit einer hohen Trefferquote!

Die Serie A ist die höchste Spielklasse im italienischen Profifußball und offiziell wird diese als Lega Nazionale Professionisti Serie A bezeichnet.

Die Serie A Meisterschaft umfasst 20 Mannschaften und wird umgangssprachlich auch Scudetto genannt. Die Serie A gehört gemäß der Uefa-Fünfjahreswertung neben der Premier League, La Liga und der Bundesliga zu den Top 4 der europäischen Fußball Ligen.

Neben dem Meister qualifizieren sich drei weitere Teams direkt für die Champions League Gruppenphase. Platz 5 und 6 berechtigen neben dem Pokalsieger, dem Gewinner der Coppa Italia, zur Teilnahme an der Europa League Gruppenphase. Die Mannschaften auf den letzten drei Rängen steigen in die Serie B ab.

An jedem Spieltag der Serie A, so auch in der Saison 2019/20, analysieren wir für Euch die Topspiele.

Aktuelle Analysen und Wett Tipps Serie A 2019/20

Serie A Wetttipp: Lazio Rom vs AS Rom

1. September 2019

01.09.2019, 18:00 Uhr (deutsche Zeit) – Stadion Olimpico, Rom, Italien   Am 2. Spieltag der Serie A empfängt Lazio Rom, den AS Rom. Ein sehr interessantes Derby, [...]

Die Liga der Derbys

Die Serie A bietet traditionelle Derbys, allen voran natürlich das Derby zwischen Inter und dem AC Mailand, ausgetragen im Giuseppe-Meazza-Stadion. Es ist eines der bekanntesten Derbys und zieht Zuschauer aus der ganzen Welt an. Das Derby della Madonnina findet seit der Gründung der Serie A im Jahre 1929 jedes Jahr statt. Bisher gab es nur wenigen Ausnahmen, so die Zeit des 2. Weltkriegs von 1943 bis 45 und die Spielzeiten 1980 – 1982, als der AC Mailand aufgrund eines Wettskandals zum Abstieg in die Serie B verurteilt wurde.

Ein weiteres brisantes Derby gibt es in Rom, wo sich die AS Roma und Lazio gegenüberstehen im Derby della Capitale. Da beide Vereine eine hohe Anzahl an Ultras haben, ist es das kritischste Derby Italiens und nicht wenige Male führte dies auch zu Auseinandersetzungen.

Mit dem Derby della Mole zwischen Juventus Turin und dem FC Torino sowie dem Derby della Lanterna zwischen dem FC Genua und Sampdoria Genua stehen weitere Derbys in dieser Saison auf dem Programm.

Die aktuelle Saison 2019/20 der Serie A

Mit 11 Punkten Vorsprung wurde Juventus Turin italienischer Meister. Als Vizemeister ging der SSC Neapel durch die Ziellinie. Überraschend das Abschneiden von Atalanta Bergamo, dass sich Platz 3 vor dem punktegleichen Inter Mailand sichern konnte. Diese vier Vereine haben sich zudem für die Champions League qualifiziert. Mit dem AC Mailand, dem AS Rom und Lazio als Coppa Italia Sieger ist die Serie A namhaft in der Europa League vertreten. Für die Absteiger Empoli, Frosinone und Chievo rücken aus der Serie B Brescia, Lecce und Verona nach.

Langzeitwetten auf die Saison 2019/20

Als haushoher Favorit auf den Scudetto geht erneut Juventus Turin in die neue Saison. Für eine Titelverteidigung zahlt Wettanbieter Bet365 lediglich eine 1,44 aus. Für den Vizemeister SSC Neapel sowie Inter Mailand sieht Bet365 ähnliche potentielle Chancen mit einer Quote von je 6,00. Abgeschlagen und somit nur Außenseiterchancen haben der AC Mailand mit 41,0, der AS Rom mit 51,0 und Atalanta Bergamo mit einer Quote von 67,0. Pokalsieger Lazio Rom kommt auf eine Quote von 81,0.

Schauen wir uns die Abstiegsquoten an und wir erkennen sofort, dass den drei Aufsteigern wenige Chancen eingeräumt werden die Klasse zu halten. Sollte Verona abstiegen, dann zahlt Bet365 eine Quote von 1,44 aus. Lecce folgt mit 1,57 und dahinter Brescia mit 1,72. Schon mit Abstand folgen dann der FC Parma mit 3,00, FC Genua mit 3,50 und SPAL mit 4,33.

Blicken wir kurz auf den besten Torschützen und auch hier gibt es einen klaren Favoriten und dieser kann nur Christiano Ronaldo heißen. Sollte der Juve Spieler tatsächlich die meisten Tore erzielen, zahlt Wettanbieter Bet365 eine Quote von 2,62 aus. Dahinter folgen Krzysztof Piatek vom AC Mailand mit 6,00 und Mauro Icardi vom Lokalrivalen Inter Mailand mit einer Quote von 7,00.

Wir dürfen uns auf eine spannende Saison 2019/20 freuen.